Probleme mit Juwel-Rückwand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Juwel-Rückwand

      Hallo,

      nach langer Zeit habe ich auch mal wieder eine Frage.

      Ich bin gerade dabei, ein Juwel Rio 450l einzurichten. Als Rückwand gibt es von Juwel die Stone Granite. Oder besser gesagt: Soll es eigentlich geben. Aber ich bekomme sie nicht bis an den Filter geklebt. Der Filterauslass ist nur gut 2 cm von der Rückwand entfernt, die Wand ist aber 3 cm dick. Was mache ich da – drum herum stückeln? Den gesamten Bereich frei zu lassen sieht irgendwie nicht gut aus…

      Habt ihr da eine Idee?

      VG Christa



      :sued:
      ***************************************

      Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
      (Joachim Ringelnatz) ;)
    • Anbei ein Foto. Die Wand ist nur provisorisch angelehnt, aber ich hoffe man versteht, was ich meine. Es muss ja so viel Platz bleiben, dass ich den Auslass beliebig drehen kann. Also bleibt wohl nur zu schnippeln
      Bilder
      • 2021-10-23-20-31-34-611.jpg

        484,98 kB, 1.508×1.184, 2 mal angesehen

      :sued:
      ***************************************

      Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
      (Joachim Ringelnatz) ;)
    • Moin,

      jetzt habe ich noch eine Frage.
      Das Becken steht und ist befüllt, aber mit einer Tür des Unterschrankes gibt es Probleme. Ein Scharnier hält nicht. Kann man da ohne Probleme herumwerkeln, z.B. auch bohren. Ich meine, könnte das irgendwelche Probleme mit dem Becken geben? Sorry, Technik ist nicht so mein Ding. Und lieber frage ich einmal zu oft als nasse Füße zu kriegen :)

      :sued:
      ***************************************

      Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
      (Joachim Ringelnatz) ;)
    • Danke für die Infos. Morgen kommt ein Bekannter und will mal schauen. Handwerklich ist er zwar ganz gut. Nur arbeitet er manchmal nach dem Motto: Etwas Schwund ist immer. Von daher... Mal sehen, was er machen will.

      :sued:
      ***************************************

      Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
      (Joachim Ringelnatz) ;)