Beleuchtungsberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beleuchtungsberatung

      Hallo,

      bin gerade dabei mein ehemaliges MW Aq.auf Barsche umzubauen.
      Beleuchtung war beim MW eine ATI Hybrid 8er 39 Watt T5 +2x 75 W Led
      Klar ist das viel zu viel :D

      Wie wäre es jetzt am besten?
      Die T5 sind auf 2 Kanäle geschaltet, also 4 und 4 die beiden Led Panäle jeweils einzeln. Alles dimmbar usw...
      Eines möchte Ich noch Probieren, ob ein T5 Kanal auch nur mit 2 Röhren gehen würden....glaube Ich aber fast nicht.

      Welche Röhren sind brauchbar z.b von Giesemann,Lichtfarbe usw....
      Wie kombinieren....?
      Oder aber nur die Led's verwenden?

      Lg
    • Hallo Alexander

      Da du sowieso das Lichtspektrum änderst und schon mal Giesemann in den Raum geworfen hast ... warum nicht deine Seewasser-Lichtanlage verkaufen und eine neu LED-Beleuchtung mit Balken, abgestimmt auf deinen künftigen Besatz, kaufen?
      Grüsse aus Österreich
      Joachim

      :west:
    • Hallo Alexander!

      Barsche ist ja ein weiter Begriff.
      Soll es ein Pflanzenbecken werden oder eher ein "Holz- oder Steinbecken"?
      Bei einem Becken mit Starklichtpflanzen kann die ATI Leuchte sicher ganz gute Ergebnisse bringen.
      Ansonsten sehe ich es wie Joachim.
      Servus
      Reinhard
      --------------------
      ca. 20 Becken zwischen 20 und 1300 Liter, im Wohnzimmer, Keller, Glashaus und auf der Terrasse mit Süß- und Meerwasser.
      Ein Schwimmteich, natürlich auch mit Fischen.
      Ganz neu Geophagus megasema Rio San Martin.
    • Alexander-Linz schrieb:

      Ja genau, Malawi
      Hallo!

      Dann versuch die ATI zu Geld zu machen und leg Dir einen günstigen sparsamen Ledbalken zu.
      Sieht Dir mal den von Fluval an wenn es etwas aufwändiger sein soll.
      Viele Verwenden in solchen Becken auch ganz billige Ledstrahler aus dem Baumarkt.
      Servus
      Reinhard
      --------------------
      ca. 20 Becken zwischen 20 und 1300 Liter, im Wohnzimmer, Keller, Glashaus und auf der Terrasse mit Süß- und Meerwasser.
      Ein Schwimmteich, natürlich auch mit Fischen.
      Ganz neu Geophagus megasema Rio San Martin.