Steatocranus Arten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Joachim,

      Ja Schweiz ist von mir aus gesehen auch nicht gerade um die Ecke. Ich habe gefühlt, jedem gefragt nach Dwarf & Redeye, :S hatte auch mit Ullrich Schliewen Kontakt.

      Iktus hat mir privat geschrieben das sie ca 6 cm groß sind. Ich habe jedenfalls 6 bestellt und sie werden von einem seiner Fahrer geliefert für 40 Euro. Der Großhändler Estalens aus Frankreich hat die Tiere auf der Stockliste ich könnte mir vorstellen das sie von dort kommen. Vor ca 14 Tage hatte ich Kontakt mit Stefan aus Berlin und hab ihn gefragt ob er mir nicht die Tiere besorgen könne, das verneinte er. Jetzt hat er sie ich hatte auch mit Estalens Kontakt aber die verschicken nicht an Privat.

      Er hat noch ca 20 stk da ich hab ihn geschrieben und mich beschwert das ich jetzt Tiere aus Frankreich bekomme wo ich doch vor 14 Tagen gefragt hatte
    • Hallo ihr

      Ich bekomme am Freitag sechs Stück von Stefan.

      Hatte einen längeren Mail-Austausch mit ihm. Sehr freundlich und zuvorkommend.
      Bezüglich des Geschlechterverhältnis konnte er mir keine Garantie geben, aber ich bekomme nun zwei "Große" und vier "Kleine".
      Scheinbar handelt es sich um Nachzuchten und da werden hoffentlich das ein oder andere Weibchen dabei sein.

      Bei mir kommen sie vorerst in ein 180L Becken, viel Holz, sehr viele Cryptocorynen und Anubias. Mal schauen, wie das Geschlechterverhältnis ist. Dann wird sich entscheiden, wenn es maximal 3/3 ist, kommen sie in ein 250L Becken. Sollte ich nur ein oder zwei Weibchen haben, kommen sie mit einem Männchen in ein 160L Becken, wobei ich dann noch schauen muss, welche "Feindfische" ich dazusetze. Kommt halt darauf an, wie sich dann das Männchen verhaltet.
      Adrian (Schweiz, Basel) haltet sie sogar mit markerti zusammen. Ich denke das würde bei mir nicht gut gehen. Meine großen Männchen für die Zucht haben fast 15cm und ich habe in meinen Becken jeweils als "Zankapfel" ein ausgewachsenes Paragobiocichla irvinei Männchen mit über 15cm drinnen.

      PS.:
      :D :D :D
      Da ich sowieso dieser Wochen ein 300L Becken neu gestallten wollte, nicht wusste, welche WA ich reinsetzen will, Zierfische Berlin scheinbar schöne Steatocruns casuarius hat, habe ich mir auch gleich zwei "Große"(6cm) und vier "Kleine"(4cm) mitbestellt.
      Vor sehr, sehr vielen Jahren breitgrin.png hatte ich einen wunderschönen Stamm.
      Aus Platzgründen hatte ich danach leider keine mehr. Sie zählten aber immer zu meinen Top-Favoriten und nun habe ich es endlich wieder verwirklicht.
      Werde sie auch heranwachsen lassen und 1/2 kommen dann nächstes Jahr in ein 430L Wohnzimmer-Becken.
      Ich hoffe, dass ich bis dahin noch eine Thoracochromis Art als zweite Buntbarsch Art bekomme.
      Grüsse aus Österreich
      Joachim

      :west:
    • Ich hab auch 4 kleinere bestellt und 2 größere die hab bekommen und einen gratis :) aber ich glaube das es dabei um einen normalen casuarius handelt. Ich bearbeite mal eben die Bilder dann hänge ich sie mit rein. Also ich bin mit Iktus wirklich zufrieden.

      Aber das hört sich doch gut an und ist eine zufriedenstellende Lösung für dich.

      Ja hab ich, es handelt sich dabei um Französische NZ. Den Züchter darf er mir nicht verraten bzw kommen die ja von Estalens den Großhändler.
    • Wobei ich auch gelesen habe das sich die Augen noch aus färben. Auf den Bild bin ich mir nicht so sicher da sehen die Augen auch rot aus. Bin gespannt. Die Fische sind jetzt erstmal zu Beobachtung in mein 80 cm Aquarium gezogen. In 2 Wochen kommen sie dann in ein 120*30*30 Aquarium nur für sie.
      Bilder
      • Screenshot_20210801-105554.png

        382,58 kB, 600×491, 5 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-105612.png

        431,79 kB, 601×841, 6 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-105524.png

        411,61 kB, 601×456, 6 mal angesehen
    • Hallo Benny

      Benny1309 schrieb:

      aber ich glaube das es dabei um einen normalen casuarius handelt.
      ...
      Bin gespannt
      ...

      Hier mal ne aktuelle AufnahmeHier mal ne aktuelle Aufnahme
      Habe mir die Bilder zwei bis fünf angesehen.
      Wenn sie aus der Nachzucht kommen, sind das 100% "red eye".
      Via Foto ist es , noch dazu, ganz schwer die Geschlechter zu bestimmen. Aber auf Bild zwei würde ich zu 75% sagen, dass es ein Männchen ist.
      Bei Bild vier und fünf sehe ich leider den Fisch nicht von der Seite (Kopfprofil und Flossen).
      Bild zwei traue ich mir keine Aussage, da die Fische doch noch sehr klein sind.
      Das Kopfprofil ist vom Weibchen, aber ... ?
      Grüsse aus Österreich
      Joachim

      :west:
    • Ich denke ich habe gute Chancen beide Geschlechter dabei zu haben. Ich schaue da meist nur auf dem Stirn Buckel, 2 sind noch relativ klein. Ich versuche mal von allen Tieren ein Gutes Bild zu machen. Freue mich jedenfalls riesig über die Tiere.

      Was gibt's du deinen denn zu fressen ?
    • Hallo Benni

      Bei mir bekommen sie Mückenlarven ... weiß, schwarz und rot ... gefrostet.

      Im Anhang noch Fotos vom Aquarium, 180L. Ist nur so "schön", da es im Wohnzimmer steht breitgrin.png
      Solltest mal meine Zuchtaquarien sehen ... :ups:
      Gefiltert wird mit zwei Eheim, in Summe gemessen (Turbelle) ca 1500L/h)
      Strömungspumpe von Eheim, streamON+ 3500 (L/min?, kann ich leider nicht messen)







      An Pflanzen sind bis auf die Lotus und die Anubias barteri alles Cryptocorynen.
      Grüsse aus Österreich
      Joachim

      :west:
    • Ich habe mal versucht ein paar Fotos zu machen.
      Bilder
      • Screenshot_20210801-173316.png

        432,01 kB, 601×481, 3 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-173302.png

        412,49 kB, 600×435, 3 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-173254.png

        413,37 kB, 601×408, 3 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-173242.png

        393,09 kB, 600×404, 3 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-173231.png

        361,75 kB, 600×415, 3 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-173219.png

        345,56 kB, 600×390, 3 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-173210.png

        379,27 kB, 600×400, 3 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-173159.png

        430,46 kB, 601×421, 3 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-173143.png

        346,75 kB, 601×353, 3 mal angesehen
      • Screenshot_20210801-173112.png

        494,59 kB, 601×520, 3 mal angesehen
    • Hallo Benni

      Acht Becken von 160L bis 300L ständig und die ein oder anderen Becken für Jungfische oder Pflanzen (wo z.Z. in zwei Becken meine casuarius sitzen).

      In vier Becken habe ich Außenfilter, teils mit Strömungspumpe, und alle anderen mit ein bis zwei umgebauten Eheim biopower.
      Grüsse aus Österreich
      Joachim

      :west: