Stahlgestell als Unterbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stahlgestell als Unterbau

      Hallo Freunde!
      Ich hab aktuell ein 900 Liter Malawi NonMbuna AQ und möchte in ferner Zukunft auf ein etwas grösseseres umstellen. Das jetzige hat 200cmx60cmx75cmhoch und steht auf 3 Ytong Säulen mit 2 Küchenarbeitsplatten.
      Das neue soll 1000 Liter fassen, 205cmx61cmx80cm hoch und daher muss beim Unterschrank Gewicht eingespart werden (steht in der Mitte vom Raum!)
      Es soll ein Stahlgestell zum Einsatz kommen und 2 dünnere Multiplexplatten. Jetzt meine Frage, wenn ich 40x40x2mm Vierkantrohre aus Stahl nehme sollte ein Stützpfeiler in der Mitte reichen oder?
      Im Anhang eine Skizze, das strichlierte bitte dazu vorstellen .

      Danke für eure Hilfe ,mfg Mario
      Bilder
      • 20210416_175206.jpg

        767,42 kB, 2.259×1.069, 6 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Malawiguard ()

    • Hallo Mario!

      Zahlt sich der Aufwand wegen den 5 cm wirklich aus?
      Servus
      Reinhard
      --------------------
      ca. 20 Becken zwischen 20 und 1300 Liter, im Wohnzimmer, Keller, Glashaus und auf der Terrasse mit Süß- und Meerwasser.
      Ein Schwimmteich, natürlich auch mit Fischen.
      Ganz neu Geophagus megasema Rio San Martin.
    • Hi,

      warum höher als tief (und dann noch, wenn es mittig im Raum steht)? Grundfläche bringt mehr als Höhe und ist zudem besser zu händeln, wenn mann von allen Seiten ran kommt
      Grüße aus Berlin

      Marco

      Lebenslanger Lockdown für Merkel, Spahn & Co. - einsperren ist schließlich leichter als impfen.
    • Hi,

      das funktioniert. Ich habe 1200L auf einem ähnlichen Gestell aus 40er Quadratrohr. Der Mittelpfeiler ist natürlich umlaufend. D.h. die Verbindung ist auch an Boden und Oberseite eingeschweißt.
      Wichtig ist, die Rohre beim Schweißen nur zu heften. Bei zu viel Hitze verzieht sich das Teil.

      Optional gibt es diese Möglichkeit: Marinesystems
      Viele Grüße
      Lutz


      Es gibt Wirklichkeiten, die selbst vom Fernsehen nicht totzukriegen sind.
      (Hans Bernhard Schiff, 1915-1996)