Zwergbarsch AQ.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwergbarsch AQ.

      Hallo Leute,
      Mein AQ hat ca. 300Liter und würde gerne nur Zwergbuntbarsche einsetzten.
      Wie viel kann ich dort einsetzen denke so an 3 Arten an Barschen.
      Passt das überhaupt ? 3 Arten wegen Aggressionen untereinander ?
      Es sollte ein Afrika Becken werden.
      Danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von molle1965 ()

    • Hi

      molle1965 schrieb:



      Hallo Leute,
      Mein AQ hat ca. 300Liter und würde gerne nur Zwergbuntbarsche einsetzten.
      Wie viel kann ich dort einsetzen denke so an 3 Arten an Barschen.
      Passt das überhaupt ?

      Danke
      also Barsche und Zwergbuntbarsche passen definitiv nicht ;)
      Grüße aus Berlin

      Marco

      Lebenslanger Lockdown für Merkel, Spahn & Co. - einsperren ist schließlich leichter als impfen.
    • Meine Zwergbarsche.
      Mein AQ ist 1,21 m x 0,5 x 0,5

      dachte an diese Art :


      Pseudocrenilabrus multi
      Pseudocrenilabrus nicholsi

      Nannochromis parillus

      Pelvicachromis pulcher

      Pelvicachromis taeniatus

      Hemichromis lifalili

      Afrikanischer Schmetterlingsbuntbarsch

      ich überlege immer noch wo die Reise hin geht.
      AQ ist da, wird eingerichtet und in ca. 3 Wochen kommen die Bewohner rein.
      Möchte halt nur noch Infos welche Art es werden soll.
      Danke

      [/size]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von molle1965 ()

    • Hallo,

      bei den von dir genannten Arten, bist du wohl eher bei einer Art im Becken.

      Die Arten sind alle ziemlich territorial und bis auf die Pelvicachromis und den Nanochromis sehr durchsetzungsfähig. Da ist einfach kein Platz für zwei Arten im Becken.

      Aber auch damit kann man ein schönes Becken einrichten.

      Ich hatte früher ein Becken 120x40x50 mit 1/1 Hemmichromis guttatus (echte lifalili bekommt nur selten, das sind fast immer guttatus) und 15 Kongosalmlern. Das machte auch ordentlich was her.
      Viele Grüße
      Malte