300 X 40 X 50?!?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 300 X 40 X 50?!?!

      Hallo liebe Forumgemeinde,

      ich überlege seit einiger Zeit die Neuanschaffung eines Beckens mit obigen Maßen, um endlich große Mittelamerikaner pflegen zu können.
      Da ich leider bei der Tiefe keinen Spielraum habe, kommt die Sorge auf, daß die maximale Länge, die ich ermöglichen kann, vlt. doch nicht für die Haltung meiner favorisierten Vieja reichen kann.
      Was meint Ihr dazu? Kann mit dem richtigen Besatz was aus dem Vorhaben werden? Ich frage das natürlich auch, da ich noch einmal meine Fischbücher aus der Jugend gelesen habe und von G. Zurlo bis D. Sands einige Äußerungen mit deutlich anderen Mindestanforderungen bzgl. Grundfläche zu finden sind.

      Ich danke Euch schon einmal für das Feedback.