Wiedereinstieg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Tag in die Runde. ich bin ein Wiedereinsteiger in die Aquaristikwelt.
      Begonnen hat alles vor über 40 Jahren mit einem Einmachglas und drei Stichlingen, das brachte ein 80ziger Winkeleisenbecken in mein Zimmer.
      Danach ging alles sehr schnell.
      Danach folgte ein Becken mit 120cm, ein weiteres mit 100cm und verschiedene kleinere becken.
      Die Besetzung ändert sich auf Südamerikanische Cichliden wie Äquidens pulcher, Pelvicacromis pulcher und und und.
      Die alten werden sich an die Bezeichnungen noch erinnern können.
      es folgte ein becken für <steinschieber aus Afrika.
      Pseudotropheus zebra und kinksizey u.s.w.
      Jetzt werde ich wieder rückfällig.
      Ich habe mir eine kleine Badewanne geleistet, die ich gerade zerlege und neu verkleben lasse.
      Um es kurz zu beschreiben
      Rückscheibe 200x70
      Frontscheibe 175x70
      Seite links 70x70
      Seite rechts 90x70
      Somit fasst die Wanne ca.1200 liter.
      Jetzt fresse ich mich durchs Forum um meine Planung voranzutreiben.
      Gute Zeit euch allen.
      :hut:
      Der Herr besitzt einen großen Garten...
      :D
    • Hallo lieber Neuankömmling (leider kein Name),

      viel Spaß beim Neueinstieg in die Wanne :D .
      Laß uns etwas an Fotos bzw. technischen Details zukommen. Welcher Kontinent soll es denn jetzt werden ?
      Viele Grüße
      Lutz


      Es gibt Wirklichkeiten, die selbst vom Fernsehen nicht totzukriegen sind.
      (Hans Bernhard Schiff, 1915-1996)