Beifische für 450 l Südamerika Becken gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beifische für 450 l Südamerika Becken gesucht

      Hallo zusammen.

      Ich habe ein neues 450 l Becken, es wird ein Südamerika Becken.

      Das alte wird aufgelöst und ein Teil des Altbestandes kommt dort dann rein.

      2 Skalare, 4 Maronis und 8 Panzis.

      Was könnte man da als Schwarmfische und Beifische noch dazu setzen - nur keine Neons.

      LG
      Liebe Grüße

      Melanie :mala: :sued:
    • Hallo,

      schönes Schwarmverhalten zeigen Rotkopfsalmler (schwimmen eher im unteren Drittel), Rotaugen-Moenkhausia und Schrägschwimmer/Pinguinsalmler (schwimmen im oberen Drittel).

      Als reine Oberflächen-Schwarmfische gehen auch Beilbäuche. Für die brauchst du aber einen Deckel. Die fliegen sonst weg.

      Je nach Größe der Skalare könnte es Probleme mit kleinen Schwarmfischen geben, wenn du sie ihnen wie Futter vor die Nase kippst. Gegebenenfalls im Dunkeln einsetzen.

      Gruß,
      Dirk
    • Hallo Dirk, Hallo Malte.

      danke für die Antwort :)

      Ist ein Juwel Rio mit Deckel. Also da kann nichts raus fliegen :)

      Meine Skalare sind mit kleinen Fischen aufgewachsen, die sehen die nicht mal an.

      Ist echt schwer, es gibt so tolle Salmler Arten.

      Könnte man mehrere Arten im Becken halten?
      Die meisten meinen, man sollte nur eine Art rein setzen?

      LG Melanie
      Liebe Grüße

      Melanie :mala: :sued:
    • Also ich bin bei Schwarmfischen Rassist. Einen Schwarm aus unterschiedlichen Arten finde ich unschön.

      Aber wenn du z.B. Rotkopfsalmler mit Beilbäuchen zusammen setzt, werden die sich nicht mischen. Dann hast du einen oberen und einen unteren Schwarm.

      Gruß,
      Dirk
    • Moin Melanie,

      Nighty schrieb:

      Könnte man mehrere Arten im Becken halten?

      Die meisten meinen, man sollte nur eine Art rein setzen?

      LG Melanie
      in 450l passen eine ganze Menge Salmler. Da kriegst du auch 3 oder 4 unterschiedliche Schwärme unter. Am Ende eine Frage des Geschmacks. Ein großer Schwarm gleicher Salmler sieht schon toll aus.

      Ich selbst halte in meinem Becken Sichelsalmler (Hyphessobrycon bentosi - ähneln dem Kirschflecksalmler und Schmucksalmler sehr) und Brilliantsamler (Moenkhausia pittieri) zusammen.
      Gruß Daniel

      :bild: