Vorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo liebe Community :)

      Wollte mich im Rahmen meiner Anmeldung hier bei euch im Forum mal vorstellen :)

      Meine Name ist Kevin, bin 25 Jahre jung und komme aus dem Raum Braunschweig.

      Bei der Aquaristik bin ich jetzt seit 1 1/2 Jahren und mich hat das Aquaristik-Fieber voll erwischt :D

      Momentan kann ich euch leider keine Pfleglinge nennen weil ich aufgrund eines Umzuges meinen Besatz abgeben habe weil das endgültige Urteil vom Statiker noch aussteht :( aber ich kann euch etwas zu meinem Aquarium erzählen was ich bis Samstag noch im Betrieb hatte.

      Im Mai letzten Jahres gab es ein 240l Aquarium mit den Maßen 120x40x50. Nachdem ich mich seit Januar eingelesen hatte habe ich das natürlich direkt in Angriff genommen und 2 Tage später war alles fertig. Dann habe ich zur Sicherheit 4 Wochen gewartet und dann kamen die ersten Pfleglinge. Dabei waren 2 Antennenwels Weibchen, 1 Paar Kakadus und meiner Freundin zur liebe ein paar Guppys. Nach ein paar Wochen/Monnaten kam dann auch langsam der Rest des Besatzes. Ein Schwarm Rotköpfe, 8 Panzerwelse, womit die Kakadus keinerlei Probleme hatten und Ende des letzten Jahren dann eine 6er Gruppe Otos. Alles wunderbar gelaufen :) die Kakadus haben auch 2 mal gelaicht aber da ich nicht eingreifen wollte sondern normal mit Lebenden Artemia, Frostfutter und Granulat weiter gefüttert habe und der doch recht Unerfahrenheit der beiden Eltern kam leider nichts hoch :(

      Soviel zu mir, meiner Person und dem Aquarium was ich hatte. Im Mai geht es weiter mit der Aquaristik und ich habe da auch schon meine Pläne wenn der Statiker sein Go gibt :)

      Bedanke mich fürs lesen und ich hoffe ich kann bei Fragen helfen und mir wird bei Fragen geholfen :)

      Liebe Grüße
      Kevin aus BS
    • Hallo kevin,

      herzlich Willkommen bei uns ! :wink:
      Dann werden wir ja ab Mai etwas mehr von Dir hören.
      Viele Grüße
      Lutz


      Es gibt Wirklichkeiten, die selbst vom Fernsehen nicht totzukriegen sind.
      (Hans Bernhard Schiff, 1915-1996)