Hält 'Orca'-Kleber auf Silikon ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dirk1 schrieb:

      Hallo Matze,
      der Sinn wäre, dass Silikon auf vielen Untergründen gar nicht haftet. Selbst wenn das Glas neu und perfekt gereinigt ist, kannst du mit Aquariensilikon weder ein Stück Kalkstein, noch eine nasse Wurzel am Glas ankleben. Auch von Kunststoffen löst sich Silikon wieder ab.
      Habe all meine HMF mit Kunststoffleisten / Kabelkanälen gebaut und mit stino Silikon verklebt. Seit Jahren keinerlei Probleme mit der Haltbarkeit.

      luzz schrieb:

      Hi

      Dirk1 schrieb:

      Was ist Stino-Silikon? Habe ich noch nie gehört.
      Stink Normal :D
      :D
      Gruß Daniel

      :bild:
    • Beim Kabelkanal für einen HMF hast du eine große Klebefläche und wenig Belastung.

      Ist jetzt nicht sooo aussagekräftig.

      Kunststoffgriffe von Terrarienschiebetüren hast du schnell in der Hand, wenn du sie mit Silikon anklebst. An dieser Stelle z.B. hält Orca besser.

      Gruß,
      Drk
    • Hallo,

      Bei mir hat sich der mit Silikon geklebte Hmf oder genauer gesagt haben sich die Kunststoffleisten nach zwei Jahren komplett gelöst. Und so etwas passiert natürlich immer genau wenn man ein paar Tage weg will....

      Jetzt sind die Leisten mit dem entsprechenden Kleber befestigt und halten bisher (auch wenn man dran zieht).

      Orca und ähnliche Kleber haben durchaus ihre Berechtigung.
      Viele Grüße
      Malte
    • Hi zusammen,

      so ganz schlecht scheint das Zeug - abhängig von der Anwendung - also doch nicht zu sein.
      Wie gesagt: Ich habe hier noch eine fast volle Tube Orca zu verschenken - bevor ich damit Müll produziere.
      Besten Gruß aus Oberhausen
      :top: Walther :top: :ohne: :top: