Badis Badis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen.

      War ja nun schon einige Jahre nicht mehr wirklich hier vertreten. Aber es lief alles in Butter. Keine größeren Ausfälle, außer einen Außenfilter, den Fischen geht es allen gut.
      Jetzt hat es mich mal nach Asien Verschlagen. Hatte ich noch nie. Habe ein 450L Aquarium erstanden mit 5 Fransenlippern. Sie waren in keinem guten Zustand und sind erstmal in ein 160l Aqua zum aufpäppeln gekommen. 2 haben es leider nicht geschafft. Die andern 3 werden in der nächsten Woche abgeholt in ein richtiges Fransenlipper Becken.
      Ich kam dann durch Zufall an Badis Badis. Und habe alle 8 Stück erstanden. Das 450l Becken ist noch nicht ganz voll mit pflanzen bzw. noch nicht zu gewachsen. Gibt es nette Befische die ich diesen etwas scheuen Kameraden hinzusetzen kann? Oder sollten Sie lieber in ein kleineres Arten Becken umziehen?
      Achso es lebt noch ein Brauner Antennwels darin. Wir hatten drei Stück nach dem einlaufen eingesetzt und anscheinend einen vergessen. er ist gut im Verstecken, konnte ihn bis jetzt nicht einfangen im laufenden Becken.

      So kein großes Problem bisher. Aber es muß sich doch was ändern. Achso bisher fressen sie nur Lebendfutter. Frostfutter bisher nicht. einer eine Idee welches Frost futter evtl. genommen wird?

      Gruß
    • Hallo.

      Danke Klaus das hilft schon mal weiter. Die habe ich auch wirklich nicht als TK Futter da. Warum auch immer. Komme mit dem Lebendfutter zwar aus, aber falls mal nicht ist es gut für einen Plan B.

      Bleibt die Frage Bei Besatz oder vielleicht ein Kleiners Becken. Wobei mir so was irgendwie widerstrebt. Aber vielleicht ist es so wie mit der Betta splendens Fraktion da höre ich auch immer nur nicht über 100 Liter.

      Wobei ich sagen muß seit ich mich mit der Asien Gegend beschäftige gefällt mir ja der Betta smaragdina. Aber das steht vielleicht bald auf einer andern Überschrift. eins nachdem anderen. Erst mal suche ich passende Mitbewohner. Hat vielleicht jemand eine Idee?

      Einen schönen Sonntag und schöne Grüße
    • Hallo.


      Und eine Frage kann jemand eine gute Schwimm Pflanze empfehlen? Und was schnellwachsendes für den Hintergrund? gerne was mit kleineren blättern nicht wie eine Amazonas schwertpflanze. Oder gar spezielle pflanzen für Badis Badis. Habe es probiert einzurichten nach den wenigen Videos aus der Wildnis.


      Ok genug genervt schönen Sonntag

      Gruß
    • Hallo,

      das Problem mit Badis und Gesellschart ist daß sie nicht die schnellsten Fresser sind. Irgendwelche Barben & co fressen denen alles vor der Nase weg. Schaumnestbauende Bettas wie imbellis oder der erwähnte smaragdina könnten funktionieren. Das wäre dann ein sehr entschleunigtes Aquarium. Simplex könnte auch klappen. Oder was ganz anderes: Sewellia lineolata, die kommen sich mit dem Futter nicht so in die Quere ein wenig Strömung ist auch bei den Badis nicht falsch und beide mögen es nicht allzuwarm.

      Pflanzen aus der Ecke habe ich recht viele und die produzieren ganz schön Masse. Kommst du zufällig aus der Stuttgarter Ecke?

      Es wird zwar immer wieder behauptet, daß Badis/Derio sogar Trockenfutter fressen aber das habe ich bisher nirgends gesehen und glaube es auch nicht. Die meisten bleiben bei Lebendfutter, wenige nehmen Frostfutter an.

      Gruß, helmut
    • Hallo,

      Komme aus der nähe von Bielefeld. Wäre ein bisschen weit.
      Denke auf Kurz oder lang werden Sie in ein kleineres Becken ziehen. Sieht doch sehr leer aus. Werde ein 160l Startklar machen bzw. umräumen.
      Welche Pflanzen hast du denn bzw. würdest du empfehlen? Gerne welche aus ihrer Herkunft Region.
      Das mit der Strömung hatte ich vor. In den wenigen Videos aus den Herkunftsgewässern war die Strömung stark.
      Mit den Kampfischen oder Fadenfischen werde ich irgendwann mal auch ein Becken einrichten. Fand bis jetzt auch noch so sehr interessant. Aber jetzt hat es mich doch gepackt.

      An mein Frost Futter gehen sie nur sehr zaghaft oder gar nicht. Muß ein bisschen aufstocken, bei meinem lebend Futter.
    • Hallo.

      So Sie sind in ein 160 Liter Becken umgezogen. Die Fransenlipper habe ich jetzt im anderen Becken, bis sie endlich abgeholt werden. Sie haben sich zwar verstanden aber die Badis mögen es anscheinend nicht wenn sie immer wieder vor ihrer Höhle herschwimmen. Da gab es einen Seitenhieb.

      Das 160 Liter ist jetzt voll Mit Hornkraut, Wasserpest, Indischer wasserfreund, wasserkelch, Riesen Vallesnerien .Mehrere Kokos Höhlen und Wels höhlen Gehölz und steinspalten.
      Frostfutter wird bisher nur von den "Weibchen" gefressen. Die Jungs schauen nur zu. Der Bauch war auch eingefallen. Aber noch habe ich genug Lebendfutter. Das wird wohl noch.
      In dem kleineren Becken sehe ich sie jetzt auch öfter.
      Gibt es genaue Beschreibung wie ich Männchen und Weibchen unterscheiden kann?

      So und jetzt ein schönes Wochenende.

      Gruß
    • Hallo und Danke für die Antwort Markus und natürlich auch Danke für die Antworten davor.
      Dann werde ich wohl 3M und 3W haben.
      Leider sind 2, wahrscheinlich, auch Weibchen spurlos verschwunden. Nach dem umsetzten waren sie noch da. Aber jetzt habe ich sie schon eine Woche nicht mehr gesehen. Sind zwar noch sehr klein gewesen, Übersehen werde ich sie wohl nicht haben. Ich werde die beiden wohl leider verloren haben.
      So die Fransenlipper sind abgeholt worden.
      Dann werde ich mir mal Gedanken machen was in diesem Becken einziehen wird. Bin mir da noch nicht sicher.
      Werde aber erst mal mein Badis Becken Stabil zum laufen bringen, vielleicht zieht ja noch was ein. Aber was? Werde noch mal ein bisschen stöbern, mal schauen ob ich was finde.
      Mit dem Lebend Futter wird es so langsam knapp, hoffe das sie bald alle an Frostfutter gehen. So was hat ich noch nie. Selbst meine altolamprologus compressiceps chaitika haben nach 1-2 Wochen Frost Futter genommen.
      Habe schon probiert mir Daphnien nach zu ziehen, bzw. Sie zu lagern, hat aber leider nicht geklappt. Verpilzen immer sehr schnell.

      So und nochmal Entschuldigung dachte mein Name steht automatisch in meiner Signatur. Dem ist aber nicht so. Muß ich noch ändern.

      Gruß Daniel