Maronibuntbarsche im 120l Aquarium

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maronibuntbarsche im 120l Aquarium

      Hallo zusammen!

      Ich bin ein neuer, junger und begeisteter Aquarianer und ich wollte fragen ob ich eine Gruppe (ca 6-8 Tiere) junger Maronibuntbarsche in mein neues 120l Becken setzen kann, dann zu warten bis sich ein Pärchen bildet und die Restlichen dann wieder abgeben kann?
      Es würde sich dabei um ein 120er Artenbecken handeln, ohne weiteren Besatz!
      Im schlimmsten Falle habe ich noch mein 240l Becken in Betrieb mit einem Besatz von 12 Trauermantelsalmlern, 8 Orangefleckpanzerwelsen, 4 jungen Skalaren und 2 Antennenwelsen, wo ich die restlichen Maronis noch reinsetzen könnte falls die 6-8 Tiere trotzdem zu viel wären :)
      Freue mich auf eure Antworten, liebe Grüsse Pablo :)
    • Hallo,

      meine Meinung !.

      Dat wird Eng !!, sehr eng weil auch der Maroni nicht klein bleibt und eine gewisse Aggressivität wenn er Nachwuchs hat an den Tag legt.

      Gruß

      Uwe
      Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu.

      Danny Kaye