Staubteile und Kahmhaut

    • Wenn es eine Kahmhaut ist, dann ist es ein Biologisch aktiver Film. Solche Filme bilden sich in Aquarien auf allen Oberflächen und bestehen aus Algen, Bakterien und sogar Pilzen. Wenn die Wasseroberfläche nicht stark bewegt wird, ist sie ein fast schon ideales Substrat für solche Filme: Maximale Sauerstoffversorgung und auch das Licht ist hier noch ungefiltert.

      Einfach eine Strömungspumpe verwenden um die Wasseroberfläche entsprechend zu bewegen
      Gruss
      Jan

      Twitter is eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool.
    • jan.s schrieb:

      Wenn es eine Kahmhaut ist, dann ist es ein Biologisch aktiver Film. Solche Filme bilden sich in Aquarien auf allen Oberflächen und bestehen aus Algen, Bakterien und sogar Pilzen. Wenn die Wasseroberfläche nicht stark bewegt wird, ist sie ein fast schon ideales Substrat für solche Filme: Maximale Sauerstoffversorgung und auch das Licht ist hier noch ungefiltert.

      Einfach eine Strömungspumpe verwenden um die Wasseroberfläche entsprechend zu bewegen
      Danke Jan. Ich habe zwei Außenfilter plus eine Strömungspumpe, alles mehr oder weniger auf die Wasseroberfläche gerichtet, sollte genügen. Außerdem kommen diese Teilchen so schnell, nach dem der Skimmer gelaufen ist, dass ich denke, dass es eine andere Ursache sein muss...

      Vielleicht mal einen Nylonstrumpf vor den Auslauf des Filters, um zu sehen, ob es da her kommt?
      Schöne Grüße, Stefan

      :mala: