200x55x50 Besatz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey,
      tja durch die Übernahme von Myleus aus einem 300er Eckbecken, musste der gesamte Besatz optimiert werden, denn Myleus und Polypterus klappt nicht, auch der große Stachelaal brachte zu viel Unruhe, während der Notopterus die Scheiben gejagt hat.
      Halb so schlimm!
      Hier stehen ja genügend Becken, also wurde aus dem Räuberbecken fast schon ein Veggiebecken!
      MfG,
      David
    • Für die Myloplus habe ich kein neues Heim finden können, obwohl ich dies seit September versucht habe.
      Naja, also Becken für den dauerhaften Aufenthalt angepasst.
      Da drei keine akzeptable Zahl ist, wurden die Scheiben aufgestockt.
      Leider nicht mit Rubripinnis (da zu teuer,..), sondern mit Schomburgkii var. 2, die die 20cm auch nicht nennenswert überschreiten.
      Was noch geändert werden muss, ist die Filterung, denn alle 3 Tage einen Brocken TK Spinat, macht der JBL 1501 nicht mit und die Beleuchtung.
      Wobei der aktuelle Versuch mit verschiedenen LEDs ja eigentlich schon ganz gut ausschaut.
      Bilder
      • 29665353_1866344336774181_1290724083282424800_o.jpg

        78,5 kB, 1.440×810, 21 mal angesehen
      MfG,
      David