Cichlasoma amazonarum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cichlasoma amazonarum

      Cichlasoma amazonarum Kullander, 1983

      Südamerika

      Synonyme sind nicht bekannt

      Dieser Cichlide ist eher ein unauffälliger nicht so farbenprächtiger Cichlide wie er eigentlich bevorzugt wird. Sein Verbreitungsgebiet geht von Peru über den ganzen Amazonas bis zum Mündungsgebiet ja sogar bis in den Norden Brasiliens an die Grenze von Franz. Guyana.Er wurde in allen Gebieten des Amazonas gefunden. Daher auch sein Trivialname -> Amazonas - Buntbarsch.

      Seine äußeren Merkmale sind, immer einen Wangenfleck unter dem Auge. Ausserdem ist die Iris im oberen Teil rot gefärbt ist. Zudem ist ein Schwanzfleck zu beobachten, welcher oft als Querstreifen auftritt, außerdem hat er einen größeren Seitenfleck. Die Geschlechterbestimmung fällt unheimlich schwer,allenfalls anhand der Körpergröße. Die Männchen kommen schon an die 20 cm heran während die Weibchen doch gut 5 - 6 cm kleiner bleiben.

      Die Haltung dieses Buntbarsches ist leicht, sogar für Anfänger. Selbst die Zucht gelingt, solange kein Überbesatz des Aquariums vorliegt. Er ist wie alle Cichlasomas ein typischer Offenbrüter. Er stellt einen sehr friedlichen Buntbarsch dar, welcher sehr anpassungsfähig ist.

      Und da er ebenfalls ein Allesfresser ( Omnivore ) ist, frisst eigentlich alles, was ihm dargeboten wird.














      Grüsse
      Roland

      DCG 89 2012



      Reden ist Silber und Schweigen ist Gold

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schwabe () aus folgendem Grund: Klammer gelöscht