Thorichthys pasionis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      Das Gelege wurde wohl nichts.
      Als ich Sonntag abend heimkam waren weder Eier noch Larven zu sehen und das M hat auch nichtsmehr bewacht.
      Was passiert ist weis ich nicht.

      Das W wurde aber die gesamte Zeit von der Brutpflege ausgeschlossen und energisch vertrieben. Dieser Zustand hält weiterhin an und normalisiert sich wieder wie die Wochen vor dem Gelege auch. Jeder der Zwei hat sein festes eigenes Revier indem er den anderen nicht duldet.

      Vielleicht sind die Larven gut versteckt, sodass ich sie nicht sehe und ich werde in den kommenden Tagen von einem Jungfischschwarm überrascht, aber ich gehe nicht davon aus.
      Das Verhalten des M passt auch nicht als gäbe es noch Junge zu beschützen.

      Gruß,
      Niels