Meine kleinen Pfützen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Michael,

      nelson schrieb:

      warum beide Varianten V. maculicauda aufheben? Behalte nur die welcher dir "besser" gefällt.
      Dann würde ich die fenestrata zu den urophthalmus und godmanni machen und die helleri zu den hartwegi.
      Du kennst mich doch schon eine zeitlang. Ich bin einfach ein sehr schwacher Mensch und ich glaube ich habe überhaupt keinen Geschmack. Von daher ..... mir gefallen beide Varianten ( Im Hinterkopf auch noch das Debakel vor einem halben Jahr. ) Sie sollen mir nie mehr verloren gehen.
      Ich habe dann immer noch genügend zur Abgabe.
      Aber die Zusammenstellung finde ich Spitze, wäre nie darauf gekommen, denn die Fenestratas sind schon Bissgurken ähnlich den Mayaheros. Aber probieren geht über studieren.
      Ich muss da nochmal in mich gehen.
      Grüsse
      Roland

      DCG 89 2012



      Reden ist Silber und Schweigen ist Gold
    • Hallo zusammen,

      jetzt fall ich langsam um.
      Also meine Mayaheros urophthalmus machen mich verrückt. Ich habe 1 Männchen und zwei Weibchen, so weit so gut. Jetzt herrscht Zickenkrieg. Ja beide Mädels haben für den Herrn der Schöpfung schon einmal die Eier für Ostern vorbereitet.
      Ja richtig ..... beide.... da bin ich einmal gespannt, fast so wie der Rest der Belegschaft. Die schauen jetzt wie bei einem Tennis - Turnier aus welcher Ecke jetzt der Damenangriff erfolgt.

      Ich werde Euch weiter informieren, wie sich der Herr entschieden hat. Ist ja wie im normalen Leben und mit wem er dann " spazieren " geht. :D
      Grüsse
      Roland

      DCG 89 2012



      Reden ist Silber und Schweigen ist Gold
    • Moin Roland,

      ich bezweifle, daß das lustig wird.
      Genau so eine Konstellation hatte ich vor ein paar Jahren mit meinen grünen Peruskalaren, Das war richtig heftig und endete mit der Vernichtung des Geleges. Deine Mayaheros sind nochmal ganz andere Brocken ...

      Ja, berichte mal weiter, Frohe Ostern.
      Besten Gruß aus Essen
      :top: Walther :top: :Vic: :top:
    • Hallo zusammen,

      ich und mein Kindergarten wünschen allen wunderschöne und entspannende Osterfeiertage.













      Ja und ich mache dieses Jahr noch einen Fotokurs. .rollroll:
      Grüsse
      Roland

      DCG 89 2012



      Reden ist Silber und Schweigen ist Gold

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schwabe ()

    • Hi Chris,

      Cichliden_Chris schrieb:

      Mit welchen Arten hast du sie momentan vergesellschaftet?
      wie in der Natur. Mit meinen immer noch vorhandenen Cichlasoma amazonarum " Rio Oyapock".
      Hatte sie schon weg, hmm nur derjenige wollte sie zu seinen Malawis setzen.
      Nun soweit bin ich noch nicht, da warte ich lieber auf einen Südamerika - Fan.
      Grüsse
      Roland

      DCG 89 2012



      Reden ist Silber und Schweigen ist Gold
    • Moin Roland,


      Schwabe schrieb:

      Hatte sie schon weg, hmm nur derjenige wollte sie zu seinen Malawis setzen.
      Nun soweit bin ich noch nicht, da warte ich lieber auf einen Südamerika - Fan.
      Sowas ehrt Dich. Manche anderen Leute würden so denken: 'Weg ist weg und nach mir die Sintflut'.
      Besten Gruß aus Essen
      :top: Walther :top: :Vic: :top:
    • Servus Roland,

      finde ich auch sehr verantwortungsvoll, dass du sie behalten hast. :top:
      Denn diese tollen, ruhigen Südamerikaner gehören doch nicht in ein Malawibecken...

      Einen gewissen Platz brauchen sie halt.... aber sie alleine würden ja schon einen tollen Besatz für sag ich mal 180 x 70 x 70 cm oder ähnliches Maß abgeben... je eine Gruppe K. sp. "Oyapoque" und C. amazonarum... vielleicht noch ein mittelgroßer Salmlerschwarm dazu - toll :)

      Viele Grüße
      Chris
    • Hi Harald,

      sylversurfer schrieb:

      wenn ich die kleinen so sehe könnte ich schon wieder schwach werden, leider ist es aber so wie immer man hat einfach Zuwenig Platz in den Becken.
      und genau das ist das Problem von uns allen. Immer zuwenig Platz und dann stolperst Du über Schönheiten ...... was tun, falls der Kopf überhaupt reagiert oder eher der Bauch.
      Und bei mir ist es eben so, ich male mir die Welt und denke okay, dass wird kein Futterfisch, den rette ich.
      Grüsse
      Roland

      DCG 89 2012



      Reden ist Silber und Schweigen ist Gold
    • Hallo,
      schöne Aquarien und richtig gute Fotos :thumbup: . Bei mir ziehen am nächsten Wochenende 4 Paare Mittelamerikaner ein.
      M. uropthalmus, V. bifasciata Catazaja-Variante, P. managuensis und R. octofasciatum in 200 x 80 x 60 cm.
      Gruß, Helge
      :mitt:
    • Sehr schöne Fotos Roland,
      ich habe meinen Besatz ja etwas von der ursprünglichen Planung geändert, so wie es jetzt ist, passt es scheinbar richtig gut.
      Deine Maculicauda sind eine Pracht, sehr viel Rotanteil! 8)
      Gruß, Helge
      :mitt:
    • ...rot..oder doch nur orange :)
      Bilder
      • 11.jpg

        417,24 kB, 1.728×1.152, 7 mal angesehen
      • 57.jpg

        197,96 kB, 1.024×683, 7 mal angesehen
      • 22.JPG

        771,59 kB, 2.880×1.920, 11 mal angesehen
      • 39.jpg

        943,22 kB, 3.456×2.304, 7 mal angesehen
      • festae6.jpg

        301,96 kB, 1.024×683, 7 mal angesehen
      • Petenia splendida rot4.jpg

        172,15 kB, 1.024×683, 9 mal angesehen
      • Flowerhorn3.jpg

        110,7 kB, 828×536, 8 mal angesehen
      • Export 032.jpg

        228,77 kB, 1.024×683, 8 mal angesehen
      • Export 076.jpg

        257,98 kB, 1.024×683, 9 mal angesehen
      • Export 088.jpg

        240,24 kB, 1.024×683, 9 mal angesehen
      Viele Grüße,
      Mr. Dovii
      buchhauser-peter.de

      :mitt:
      Großcichliden









      __________
      Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut! - Perikles