Sera Nitrit Test ungenau wenn älter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sera Nitrit Test ungenau wenn älter?

      Hallo,

      mache eigentlich so gut wie keine Wassertests, habe gestern den Sera 7000129 Aqua-Test Set bei mir gefunden, habe nichts von Haltbarkeitsdatum gefunden.
      Meine Frage wäre wenn er schon älter auch schon mal geöffnet war, ob die Werte abweichen können und wie stark ?( Am wichtigsten ist mir der Nitrit Test.
      Das die von JBL genauer, bzw. die Feinabstimmung besser ist das weiß ich.
      Kann ja auch sein das die Industrie/Hersteller nur Geld machen will indem sie einem empfehlen wenn Produkt geöffnet, nur noch ein Jahr zu verwenden,
      ist wie mit Salz was praktisch ewig hält und trotzdem steht ein Haltbarkeitsdatum drauf.
      Vorab vielen Dank :)
      Gruß
      Heiko

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von skubi007 ()

    • Hallo Heiko,

      auch wenn kein MHD aufgedruckt sein sollte unterliegen Chemiekalien auch einem gewissen "Zerfall" und wären nach Monaten oder sogar Jahren nach dessen Erwerb nicht mehr aussagekräftig genug und dann ein Fall für die Tonne.

      Gruß

      Uwe
      Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu.

      Danny Kaye
    • Hey

      Wohlgemerkt im vorher ungeöffnetem Zustand konnte ich bei diversen Tests von verschiedenen Herstellern nach Ablauf des MHD´s bis zu einem Jahr keinerlei Beeinträchtigung feststellen.

      Aber da ist ja jeder anders gestrickt. Der eine schmeisst den Joghurt 2 Tage vor erreichen des MHD bereits weg, der andere isst ihn noch eine Woche nach Ablauf des MHD.
      LG Martin
    • Wie ich erfahren habe steht bei den Tröpfchentest seit einer Weile kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr drauf *warum auch immer* habe auch nichts lesen können
      zumindest bei dem von Sera das er im geöffneten Zustand nicht mehr so lange zu verwenden ist.
      Würde ja gerne beim Hersteller anrufen aber glaube die raten mir eher umsatzbedingt einen neuen zu kaufen.
      Vielleicht hat ja einer Erfahrungen gemacht ob es größere Abweichungen gibt, gerade beim Nitrit mit einem neuen und einem älteren Test.
      Gruß
      Heiko
    • Hi

      so ein Tröpfchentest besteht ja aus verschiedenen Farbstoffen, die ja nach Konzentration unterschiedlich intensiv reagieren / sichtbar werden. Wir vergleichen dann die resultierende Mischfarbe mit einem Kalibrierungstreifen.

      Wenn nun ein Farbstoff ausfällt, zeigen die anderen vielleicht noch an - allerdings nehmen wir das dann als andere Mischfarbe wahr und kommen so zu einem falschen Ergebnis.

      Diese Farbstoffe sind teilweise instabil, d.h. sie zerfallen nach einiger Zeit - entweder teilweise oder ganz.
      Insbesondere, wenn die Flasche mal geöffnet wurde, und durch die Luft eine Oxidation möglich ist.

      Guter Test ist Leitungswasser: da darf kein Nitrit drin sein !
      Wenn der Test hier positiv anschlägt, ist der durch !

      Die Alterung kann man reduzieren, wenn man so einen Test im Kühlschrank aufhebt.
      Beste Grüße
      Jörn
    • Hallo Jörn,

      vielleicht hab ich etwas in deinem Beitrag nicht richtig verstanden.Soweit ich weiß besteht ein Nitrittest 1Lsg.aus Essigsäure und 2Lsg.aus Phenol. Aus der Reaktion Nitrit / Essigsäure wird eine salpetrige Säure und Phenol gibt den Farbwert .Farben sind nicht die Reaktionspartner !.

      Gruß

      Uwe
      Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu.

      Danny Kaye
    • Hi Uwe

      die quantitativen Nachweise laufen etwas komplxer....

      Hier Nachweis über "Langes Reagenz". de.wikipedia.org/wiki/Lunges_Reagenz
      Schau Dir mal die Inhaltsstoffe an....
      Ist etwas komplexer als nur Phenol

      Wenn wir nur eine Reaktion in so einen Tropftest hätten, müßten wir zwischen "hell-rosa" "mittel-rosa" "etwas mehr mittel-rosa" etc unterscheiden.
      Das können Meßgeräte ( sog. Photometer ), wir Menschen jedoch kaum.

      Deswegen werden in den Tests gern mehrere Nachweis-Verfahren "gemischt", damit wir etwas mehr "Auswahl" bei den Farben haben.

      Was jetzt ganz genau bei Sera alles drin ist, weiß ich auch nicht...
      Beste Grüße
      Jörn
    • Hallo Jörn,

      das es mehrere Inhaltsstoffe sind ist mir klar ,nur die Ausführung von dir das die Reaktion durch Farbstoffe geschied ,war etwas verwirrend.

      Gruß

      Uwe :hut:
      Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu.

      Danny Kaye