Angepinnt Artikel über die Nachzucht von Panaquen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Artikel über die Nachzucht von Panaquen

      Hallo zusammen,

      die meisten von euch kennen ihn wohl, den Panaque. Häufig wurde spekuliert, ob er überhaupt im Aquarium zu züchten ist, einige merkwürdige "Zuchtberichte" kamen immer mal wieder ans Licht, die sich aber doch alle als Fake entpuppten.

      Nun steht in der aktuellen Amazonas (Ausgabe 49 September/Oktober 2013) ein Artikel über die Erfolgreiche Nachzucht von Panaque cf. armbrusteri "Araguaia".


      Ich finde es sehr sehr schön, dass diese Interessante Art nun auch Nachgezogen werden konnte. Vielleicht wird dadurch ja der ein oder andere animiert, es auch zu versuchen, ich kann es jedenfalls kaum erwarten einen Zuchtversuch zu starten, da soetwas unheimlich motoviert.

      Falls es mit den Panaquen eine ähnliche entwickelung wie mit Pseudacanthicus geben sollte, wäre das mehr als Wünschenswert, dort ist ja in den letzten Jahren wirklich viel passiert.


      Wenn euch Welse interessieren, kann ich euch nur empfehlen, euch den Artikel durchzulesen, es ist sehr interessant und... überraschend einfach. :top:
      Beste Grüße,

      Patrick

      :sued: :wels: