Projekt 125L: Ein Tanganjika-Becken für Zwerge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey Phil,

      an sich gefällt mir das Becken gut. Auch der Kontrast zwischen der Anubias, den Schieferplatten und dem Sand kommt bei der Beleuchtung gut. (Mit was beleuchtest du eigentlich?)
      Keine Ahnung ob die Perspektive täuscht, aber ich frage mich ein bisschen wo die Schneckencichliden hinsollen? :)

      Gruß
      Basti
    • Hallo ihr 2,

      Keine Sorge - Sandfläche ist genug vorhanden ;) Und ich habe Dank unserem Lex aus dem Forum demnächst noch ca. 30 Neothauma-Häuser. Ich freue mich wenn es dir gefällt.

      Beleuchtung:
      1x 28W (590mm) Juwel High-Lite Nature
      1x 28W (590mm) Juwel High-Lite Colour

      Beide ohne Reflektor.

      Allgemein zur Technik:
      Als Innenfilter dient das BioFlow 3.0 System von Juwel Bestückt lediglich mit einer 20cm hohen Feinen und einer ca. 20cm hohen groben Filtermatte, sowie einem kleinen "Container" mit Zeolith
      Zusätzlich während der Einlaufphase befindet sich ein Eheim-Aquaball ebenfalls mit Zeolith im Becken.

      Ansonsten halt noch der Regelheizer und eine PH-Elektrode (Die nur zur Sicherheit). Der Heizstab befindet sich ja im Filtersystem - was ich sehr schön finde - da fällt er net auf :)

      Zu der Bepflanzung: Lex hatte die Idee crynum natans einzusetzen - mir gefällt die Idee schonmal sehr gut -werde mir eine dieser Pflanzen besorgen.




      Grüße

      Phil
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

      125L Tanganjika
    • Guten Morgen,

      Basti du hattest glaube ich die Frage nach dem Standortvariante von J. transcriptus aufgeworfen - ich kann es dir jetzt beantworten. Es handelt sich um

      Julidochromis transcriptus "kalemie"

      Und hier sind mal schnell mit dem Handy (verzeiht mir die grausige Qualität) Bilder vom kleineren Tier.





      Liebe Grüße

      Phil
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

      125L Tanganjika
    • Hey Phil,

      sind echt hübsche Tiere. Da könnt ich ja schon wieder anfangen zu überlegen, wo ich noch nen 80er Becken für J. transcriptus als Artbecken hinstellen könnte. Nebenbei sind das sowieso meine Lieblings-Julis...
      Da du schreibst "vom kleineren Tier" hast du zwei von denen?
      Wann bekommst du denn deine Schneckenbuntbarsche?
      Gruß
      Basti
    • Hallo Basti,

      irgendwo ist immer Platz ;)

      Ja habe noch ein wesentlich größeres Tier schwimmen - da sehe ich aber nur Kopf ^^

      Habe die Altolamprologus angefragt, bisher keinerlei Rückmeldung. Warte bis Freitag wenn sich dann nix tut - hat mir ein anderer Händler gesagt das ich nochmal bei ihm anfragen soll - er würde dann gucken ob es nicht doch irgendwo möglich sei solche Tiere zu bestellen.
      Ansonsten werden es die Lamprologus :)

      Grüße

      Phil
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

      125L Tanganjika
    • Hallo Phil !
      super-schöne Tiere;
      Julidochromis sind immer eine Augenweide find ich;
      übrigens sehen die fast genau so aus wie meine ;)
      deine haben nur mehr Weißanteil; aber meine sind auch mit dem Alter
      etwas dunkler geworden;
      d.h. du hast jetzt 3 drinnen ? 2 kleinere und ein größeres ?
      wenn eines größer ist, hast eine gut Chance auf ein Pärchen;
      drück dir die Daumen, dass sie sich gut verstehen;
      lG Andreas
    • Hallo Andreas,

      Es sind 2 Tiere. Die Fotos zeigen jeweils das kleine Tiere.


      Grüße

      Phil
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

      125L Tanganjika
    • Guten Abend,

      jetzt mal Zeit für die neuen Bilder gefunden. Leider ist das größere Tier immer noch sehr scheu - während das kleinere schon erste Versuche im neuen Becken macht. Habe jetzt die Strömung gedrosselt und das Licht gedämpft. Da beides beim Händler anders war, es war Dunkler und hatte kaum bis keine Strömung. Sobald die Tiere ruhiger werden wird wieder zurückgedreht.










      Danke nochmals an Lex für die Schneckenhäuser


      Grüße

      Phil
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

      125L Tanganjika
    • Nabend,

      ich "Update" mal gerade HIER - Bin auf Kritik gespannt.

      Grüße
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

      125L Tanganjika