Wer hat Erfahrung mit Aquahaus-Gaus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer hat Erfahrung mit Aquahaus-Gaus

      Hallo
      Kennt jemand das o.g. Haus, und hat da jemand schon mal was bestellt?
      Ich bin noch unentschlossen, da ich mir noch nie Teure Fische bestellt haben ohne sie vorher gesehen zu haben.
      Wie sind eure Erfahrungen.
      Freundliche Grüße von der Ostsee
      Mayk
      PS. Bin Legastheniker deshalb dürfen alle Schreibfehler behalten werden .http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie
    • Hallo Mayk,

      Habt Ihr keinen guten Zooladen oder Züchter in der Umgebung?

      Ich würde erstmal hier bei CWF erfragen ob die jeweilige Art verfügbar ist im Bestand bzw. als NZ.

      MfG
      Ronny
    • Hallo Mayk,

      ich war mitlerweile schon zweimal dort ( ist ne knappe Stunde von mir zu fahren ) und bin jedesmal begeistert. Supertolle, große, sehr saubere und neue Anlage.
      Da ich mich, wenn ich schon da bin, auch einige Zeit dort aufhalte und mir immer alle Fische anschaue, kann ich für mich sagen, daß ich bisher keine kranken, verletzte, tote oder sonst eingeschränkte Fische gesehen habe.
      Ich kann nur für mich sprechen aber bei einer Bestellung kannst Du nichts verkehrt machen.
      Klar, der Preis ist nicht der günstigste aber dafür bekommst Du auch tolle Tiere. Schau doch auf der HP einfach mal ins Gästebuch, da wird meine Aussage bestätigt.
      Hoffe, ich konnte helfen aber die endgültige Entscheidung musst natürlich Du treffen.

      Gruß

      Uwe
      Es ist besser, für das was man ist gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fasching68 ()

    • Wir haben hier Zoofachgeschäfte.
      Aber dort gibt es nur die Zuchtformen
      Ich bin auf der Suche nach
      Aulonocara jacobfreibergi Cape Mc Clear oder
      Aulonocara sp. lwanda Hai Reef
      Und wenn man in Rostock so was sucht ist man scheinbar Blöd.
      Ich mag diese Zuchtformen nicht, wenn ich ein Malawi Aquarium habe sollen da auch Malawi´s Schwimmen und nicht so was ähnliches.
      Freundliche Grüße von der Ostsee
      Mayk
      PS. Bin Legastheniker deshalb dürfen alle Schreibfehler behalten werden .http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mayk ()

    • Hallo ich wieder
      frage an die Berliner
      Kennt jemand Diese Adresse
      und wenn ja lohnt es sich da mal hin zu fahren?
      Fische sind zwar günstiger als bei Gaus aber Sprit ( 400 Km.) würde ich auf das gleiche kommen.
      Der einzige Vorteil ich könnte mir die Fische anschauen und auch gleich mit nehmen.
      Freundliche Grüße von der Ostsee
      Mayk
      PS. Bin Legastheniker deshalb dürfen alle Schreibfehler behalten werden .http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie
    • Hallo Mayk,

      für mich sieht dieser Hädler erst mal vernünftig aus.
      Mir gefällt, das er auf der Stockliste "Zuchtform" oder "Wildfang" hinter der jeweiligen Art eingetragen hat.
      Die Fotos zeigen sehr schöne Tiere und auch im Gästebuch wird er sehr gelobt für die Tiere.
      Was mir besonders gefällt ist, das er auch nach dem Kauf noch für einen da ist und bei Fragen oder Problemen hilft.
      Ich würde mich in´s Auto setzen und hinfahren. Ich glaube das Du da gut aufgehoben bist.
    • Servus Mayk,

      400 km ist schon ne Meile. Einfach zumindest. Hin und zurück 400, ist das eher ein Standartausflug! ; )

      Wenn ich jetzt soweit fahren würd, dann gleich entweder hier:

      Stadl

      oder dahin:

      Aquatreff


      Wobei es bestimmt auch alternativen gibt. Aber hier gibts halt echte Raritäten.

      Grüße

      Marky
    • Ich habe heute mit Malawi-Fisch.de telefoniert. Die haben den von mir gesuchten Aulonacara lwanda.
      400 Km. sind natürlich hin u. Rückfahrt.
      Wenn es jetzt noch jemanden gibt der den Laden kennt, wäre toll wenn er seine Meinung äußert.
      Ich würde dann mal hinfahren.
      Freundliche Grüße von der Ostsee
      Mayk
      PS. Bin Legastheniker deshalb dürfen alle Schreibfehler behalten werden .http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie
    • Ein Hallo an die Berliner
      Ich muß Freitag nach Erfurt und Samstag wieder zurück nach Rostock wenn mir jetzt jemand sagen kann ob es sich lohnt würde ich auf dem Rückweg bei Malawi-Fisch anhalten.
      Freundliche Grüße von der Ostsee
      Mayk
      PS. Bin Legastheniker deshalb dürfen alle Schreibfehler behalten werden .http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie
    • RE: Wer hat Erfahrung mit Aquahaus-Gaus

      Also, ursprünglich komme ich aus Berlin, lebe aber schon seit Jahren in Hessen, weshalb ich den Berliner Laden nicht kenne und nur etwas zum Aqua Haus sagen kann und meine 2malige Erfahrung ist sehr gut. Die Becken erscheinen so sauber, als könnte man das Wasser trinken und die Fische stehen immer in Top Qualität super gefärbt da, auch in einer entsprechenden Größe. Das kostet dann natürlich aber mit meinen von dort kommenden Copadichromis chrysonotus habe ich bis heute nur gute Erfahrungen gemacht, zum Versand kann ich nichts sagen



      ULLI
    • Servus

      Wir waren schon 4 mal bei Nico (Gaus) 3 mal davon nur zum Quatschen und beim 4ten mal haben wir unseren kleinen Besatz dort gekauft.

      Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, alles Top gepflegt und sauber. :top:

      Von uns aus sind es nur 130km einfach, also kein Thema, ich kann die Adresse nur empfehlen.
      Gruß Klaus :hut:
      Wenn man mir früh genug Bescheid sagt, bin ich auch spontan...
    • Hallo
      Bin heute bei Malawi-Fisch.de gewesen und habe mir meine Lwanda geholt.
      Also was soll ich sagen, sehr Freundlich, sauber alle Arten werden getrennt gehalten. sehr schöne Zuchtpaare und preislich kann man auch nichts sagen.
      Alles zusammen empfehlenswert.
      Was ich auch gut fand sollte sich das Geschlechterverhältnis nicht so entwickeln wie ich es mir vorgestellt habe kann ich die Fische noch mal tauschen.
      Freundliche Grüße von der Ostsee
      Mayk
      PS. Bin Legastheniker deshalb dürfen alle Schreibfehler behalten werden .http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie
    • Da ich erst seit kurzem wieder dabei bin kann ich dazu nicht zu viel sagen nur das ich mir 2 mal Fische da bestellt habe .
      Die erste Lieferung haben von 8 Fischen nur 4 überlebt was aber mit Sicherheit an meiner Unwissenheit gelegen hat.
      Bei der zweiten Lieferung 9 Fische davon 6 St. Pseudotrpheus demasoni war einer tot, vermutlich Stress der Rest ist top fit im Becken super Farben. Transport der Fische sah für mich auch einwandfrei aus :top: Termobox mit warmhalte Pak innen, Fische 3fach gesichert alles sehr gut verpackt dazu noch der gleiche Fahrer der zur gleichen Zeit kamm wie beim ersten mal.
      Ein Tag zuvor das Geld überwiesen am nächsten Tag waren die Fische da.
      Meiner Meinung nach kann man es nicht besser machen u. wenn man sich die Seite von Gaus anschaut macht das ganze einen profesionelen Eindruck.
      Kurz um ich würde wieder da bestellen.
    • Servus Wolfgang,

      Stahl Wolle schrieb:

      Die erste Lieferung haben von 8 Fischen nur 4 überlebt ... 6 St. Pseudotrpheus demasoni war einer tot.
      Meiner Meinung nach kann man es nicht besser machen.
      ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von all chromis ()

    • Benni,
      ich dachte es auch grade... unglaublich!

      Gaus wohnt bei mir um die Ecke und ich habe ihn neulich auch besucht.
      8 von 8 Fischen paddeln noch.
      Seit sie unter Druck durch Mitbewohner im neuen Becken sind und nicht mehr sein Granulat bekommen, lässt die Farbenpracht nach.
      Kontakt, Becken und der Laden an sich sind fantastisch!

      Ich war geschockt, als er sagte wie oft er WW macht...
      Liebe Grüße
      Phil