Angepinnt Vergesellschaftung von Viktoriaseecichliden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Morgen,

      kann dies ebenfalls bestätigen.
      Meine y.piceatus haben immer gut gelaicht bis ich eine Gruppe syn. grandiops einsetzte. Dann war erstmal Ruhe. Als ich die Gruppe wieder abgegeben hatte ging das Balzen& der Nachwuchs direkt wieder los.

      Bei 300l besteht auch wenig Ausweichmöglichkeit für die Barsche.

      Hier muss man sich leider entscheiden zwischen Zucht und den persönlichen Besatzungswünschen ;) Kenne die Zwickmühle... =)

      LiGrü
      Michel
      Liebe Grüße

      Michel

      :Vic: :tanganjika:
    • Hallo und guten Morgen,

      danke, danke an Euch Erleuchtete. Da hätte ich doch fast einen kapitalen Fehler begangen :hee: .

      Mein bisheriger Gedankengang war, durch ein paar 'ungefährliche' Beifische die Y. piceatus davon abzuhalten, ihre Brut 'aus Langeweile' zu früh sich selbst zu überlassen. Liege ich da falsch?

      Wie ist das mit dem Besatz bei 300L - ist das Becken mit den 8 Tieren voll oder ist es gut, die Gruppe noch etwas zu vergrößern? Sollte ich aus obigen Gründen noch 2-3 Beifische dazusetzen? Wenn ja, welche am besten?
      Besten Gruß aus Oberhausen
      :top: Walther :top: :ohne: :top:
    • Hallo zusammen, und Guten Abend,

      ich würde dieses alte Thema gerne noch mal aufgreifen...

      Ich wäre interessiert am der Liste, mit der der Thread ursprünglich gestartet wurde. Leider ist der Link tot. Wird die Liste noch gepflegt, existiert die noch irgendwo?

      Ich lese mich seit ein paar Wochen in die Viki Thematik ein. ich habe verstanden, dass man mit Nachzuchten aus einem Gesellschaftsbecken keinen Beitrag zum Arterhaltungsprogramm leisten kann. Was ich noch nicht verstanden habe, ist ob ich mit diesem Ansinnen erst mal "draußen" bin, und mich außerhalb der dieser Community nach Vikis umsehen muss.

      Würde mich über Feedback freuen.

      Schöne Grüße
      Markus
    • Hallo Markus,

      nein, auch mit Zusammenhaltung von Vikis im Gesellschaftsaquarium bist Du uns willkommen,
      vorausgesetzt, Du bringst evtl. Nachzuchten aus diesem Gesellschaftsaquarium nicht in Umlauf.

      Diese Liste habe ich momentan zwar nicht parat, aber sie wird Dir kaum weiterhelfen, denn darin
      ist ersichtlich, dass sich alle Vikis untereinander kreuzen können, vermutl. außer mit A. alluaudi.
      Die Hybridisierungsmöglichkeit gilt übrigens auch für alle anderen afrikanischen Maulbrütern, die mit Vikis
      zusammen gehalten werden.
      Viele Grüße aus Lüdenscheid
      Klaus

      UBB-Code :Vic:
    • Hallo Klaus,

      K. Lahme schrieb:


      Diese Liste habe ich momentan zwar nicht parat, aber sie wird Dir kaum weiterhelfen, denn darin
      ist ersichtlich, dass sich alle Vikis untereinander kreuzen können, vermutl. außer mit A. alluaudi.
      Die Hybridisierungsmöglichkeit gilt übrigens auch für alle anderen afrikanischen Maulbrütern, die mit Vikis
      zusammen gehalten werden.
      Danke für Deine Antwort. Das bei allen Furu-Arten die Gefahr der Kreuzung - auch mit nicht Furus - besteht, habe ich inzwischen verstanden. Halte ich tatsächlich im Sinne der Arterhaltung für ein großes Problem, und ich verstehe Eure Sorgen absolut.

      Dachte, die Liste bezöge sich auch auf die Verträglichkeit der verschiedenen Arten miteinander. Hatte ja in dem anderen Thread geschrieben, dass ich noch nach der richtigen Besetzung für mein Aquarium suche. Und da es nur eins ist, kann ich mich nicht wirklich damit anfreunden, nur eine einzige Art zu pflegen.

      Schöne Grüße
      Markus
    • Hallo Markus,

      dann nenne uns doch mal Deine Wunschgruppen und Alternativen und wir/ich sagen Dir, ob die sich vertragen würden.
      Die Verträglichkeit bzw. Aggressionsunterschiede gehen aus obiger Liste hervor!
      Vielleicht weiß ja einer unserer IgV-ler, wo die Liste steckt!
      Viele Grüße aus Lüdenscheid
      Klaus

      UBB-Code :Vic: