Guatemala 2011

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute,

    ich habe da mal eine Nachfrage.
    Die Th. meeki die ihr in Guatemala 2011 gefangen habt:
    In welch einer Umgebung schwammen die Tiere, hatten Sie sich tatsächlich zu Gruppen zusammen getan und mit welchen anderen Cichliden teilten Sie den Lebensraum?
    viele Grüße

    Axel

    UBB-Code
  • Hallo Axel,

    sie schwammen in vieler Gesellschaft, z.Bsp. Thorichthys pasionis, "C." pearsei, P. managuense und vielen weiteren. Wir sahen sie vom Norden Guatemalas bis zum Rio de la Pasion.

    Naja ob sie da in Gruppen schwammen, auf jeden Fall waren immer mehrere zu sehen.

    Gruß Alex
  • Hallo,

    in dem Teich wo meine Meeki herkommen, waren P. managuensis, "C." salvini und R. octofasciata mit drinnen.
    Zudem Astyanax und abgebildeter Zahnkarpfen.

    Geschnorchelt wurde in dieser Brühe nicht. Aber vom Fangerfolg vermute ich, daß sie nicht so eng zusammenlebten wie T. affinis im Petensee.
    Die brüteten im dichtbewachsenen Schilf mit Revieren von weniger als 1 qm.
    Bilder
    • 4642.jpg

      185,19 kB, 800×600, 36 mal angesehen
    Grüße Duschl

  • HAllo zusammen,
    es ist unglaublich.
    Jetzt, nach über 3 Jahren, laichen meine 2011 mitgebrachten godmannis. Hab sie damals aus dem Rio Sumache.
    So lange hat es gedauert. Mal sehen ob ich ein paar Jungfische absaugen kann. Noch sind es Eier, relativ groß und nicht viel, vielleicht 150 Stück.
    Was ich noch erstaunlich finde. Ich habe im Aq eine Temp. von 19°C. Mein Wohnzimmer Aq wird zZ ohne Heizung betrieben!!
    Bilder
    • god001.jpg

      1,08 MB, 1.501×1.034, 59 mal angesehen