Teich Isolieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Teich Isolieren

      Hallo,

      ich hab vor die nächsten Wochen einen Teich zu bauen, ca. 5m x 4m und bis Stellenweise 150cm Tief. Er hat dann von Morgens bis Abends Sonne.
      Jetzt dachte ich mir um ihn was wärmer zu halten, 24-26 °C, unter die Teichfolie eine schicht Steinwolle zu legen um ihn halt zu Isolieren.
      Kennt sich damit jemand aus?
      Verrottet die Steinwolle?
      Bringt das überhaupt was?

      MfG
      Mike

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Napi ()

    • RE: Teich Isolieren

      Hallo Mike,

      die Steinwolle wird zwar nicht verrotten aber der gewünschte Effekt der Wärmedämmung wird wohl nicht eintreten.
      Sobald die Steinwolle von Feuchtigkeit durchdrungen ist, leitet sie die Wärme/Kälte weiter.
    • RE: Teich Isolieren

      Es bringt nichts mit Steinwolle, wie Christian schon geantwortet hat.
      Das Erdreich an sich isoliert auch, denn die größten Wärmeverluste entstehen nach oben hin, also müßte man den Teich abdecken!
      Viele Grüße,
      Mr. Dovii
      buchhauser-peter.de

      :mitt:
      Großcichliden









      __________
      Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut! - Perikles
    • 11 Meiner 13 Teichen sind 1 * 1 Meter

      5 sind im Grund gebauded, und von Isolierglas abdeckbar

      6 sind Koi teichen, welge nicht soliert sind

      Die Andere 2? Habes Teichen, durch ein irrtum des Bauers auch abdeckbar :D
      GruB, Bas

      Meine vorname ist Bas. Vielleicht fremd für euch (8!)
    • Hallo Mike,

      Willst Du Nieren-oder Kastenform den Teich bauen?Bei Kastenform gibts die Möglichkeit den Teich außen zu isolieren ,siehe Vollwärmeschutz.

      Abdecken mit Glas oder mit Polyesterflachbahnen als Art Gewächshaus.

      Das I-tüpfelchen wer dann wenn Du nocht jede 2.Bahn mit Sonnenkollektoren/Eigenbau) oder Solarmodule integrierst ,wenn der Teich nur Sonne sieht lohnt sich das ,damit die 1.5m Tiefe ordentlich aufgeheitzt werden.

      MfG
      Ronny

      Schaubeckenanlage
      Zierfischstockliste

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CICHLIDEN1 ()

    • Hi,

      er soll eine Nierenform bekommen.
      Das mit den Sonnenkollektoren/Eigenbau hab ich gerade eben bei einem Spaziergang mit meiner Frau besprochen,lol, meine Idee war einen schwarzen Schlauch in engen Schlangenlinien auf einem Holzunterbau oder so, zu montieren und den dann mit ner kleinen Pumpe zu betreiben, hatte da an eine Solar pumpe gedacht, muss ja nicht soviel Power haben das gerät.
      Dann wollte ich so ca.25-30cm Tiefe und 60-100cm Breite Uferzonen einrichten, wo das Wasser dann was wärmer wird und sich durch die Wasserbewegung vom Künstlichem Bachlauf mit den Tieferen Zonen vermischt.
      Bei der Bauform wird wohl dann ne Plane als abdeckung reichen müssen.

      MfG
      Mike
    • Hallo Mike,

      Da hast Du dir aber was vorgenommen. Und im Herbst ? Hast Du dann genügend Aquarien ? Die werden richtig wachsen. :D
      Du solltest dann auf alle Fälle Dir eine Heizung zulegen. Und ein großes Teichvolumen, damit er nicht so stark abkühlt.

      Gruß Sven


      :suptrop:
    • Hi,

      @Sven:
      Im Herbst bzw. wenn die Wassertemp. abfällt hole ich sie wieder rein, die Fische sind bis auf die Geophagus eigentlich alle ausgewachsen.
      Ich kann mir zwar noch vorstellen das bei dem ein oder anderen noch ein wenig kommt, wird aber nicht der Rede wert sein.

      MfG
      Mike