Angepinnt Die Interessengemeinschaft Viktoriasee-Cichliden sucht...

    • Hallo Til,

      auch ich freue mich, Dich im Kreis der Viki-Freunde zu begrüßen.

      Wenn Du nicht so weit in den Süden fahren kannst/möchtest, kannst Du auch mal bei mir vorbei schauen in Lüdenscheid.
      Auch ich bin seit über 12 Jahren mit der Pflege und Aufzucht der Cichliden aus der Viktoriasee-Region befasst und habe meist 30 - 40 Arten vorrätig.
      Über die Grundlagen hat Dich ja schon Heinz informiert.
      Viele Grüße aus Lüdenscheid
      Klaus

      UBB-Code :Vic:
    • Hallo Freunde der Cichliden aus der Viktoriasee-Region.

      nach einigen Recherchen gebe ich mal einen kurzen Überblick über die Viki-Arten, die in D ziemlich rar geworden sind und darum in der Arterhaltung besonderer Unterstützung bedarf.
      Es sind allerdings nur solche Arten aufgeführt, von denen noch Tiere (Jungfische) in Umlauf, also theoretisch zu haben sind.
      Nicht aufgeführt sind solche Arten, die leider auch vom Aussterben bedroht sind, aber 'weltweit' nicht/kaum mehr zu beschaffen sind.


      Haplochromis sp. ‘Black Torpedo‘

      Haplochromis sp. ‘Flameback’

      Neochromis nigricans (Entebbe)

      Haplochromis sp. ‘Tipped Blue’

      Haplochromis sp. ‘Piebald Redfin’

      Paralabidochromis sauvagei (Entebbe)

      Ptyochromis sp. ‘Red Tail Sheller’

      Pundamilia nyererei (Makobe)

      Pundamilia nyererei (Ruti)

      Pundamilia sp. ‘Red Head’ (Zue)

      Pundamilia sp. ‘Red Flank’ (Nansio)

      Pundamilia pundamilia (Kissenda)

      Yssichromis piceatus


      Es wäre für unser Vorhaben sehr hilfreich, wenn sich einige Viki-Freunde sich dieser

      vom Aussterben bedrohter Arten annehmen könnten, in der Hoffnung auf Vermehrung.

      Der Kontakt zu den derzeitigen Haltern kann durch Marko Welss oder auch mich hergestellt werden.
      Viele Grüße aus Lüdenscheid
      Klaus

      UBB-Code :Vic: