Ich geh in Urlaub!!!! Was tun??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich geh in Urlaub!!!! Was tun??

      Hi Leute!

      Ich werde demnächst für ca. zwei Wochen in den Urlaub fahren und wollte mich daher bei euch erkundigen, was ich in dieser Zeit, meinen Krallenfröschen zu essen zu geben sollte. Oder meint ihr, es wäre besser, sie zu meinen Eltern zu geben, die sich in dieser Zeit um sie kümmern können?

      Ich hab gehört das man einfach Guppys ins Becken setzten soll,
      mach mir aber Gedanken das die erstens: Alle auf einmal gefressen werden.
      Und zweitens: Da meine Lieben noch sehr jung sind, die Guppys garnicht angerührt werden!!!
      Danke Vorab.
      Lieben Gruß Gerrit
      Kein Frosch trinkt den Teich aus, in dem er lebt!!! (Indianische Weisheit)
    • RE: Ich geh in Urlaub!!!! Was tun??

      Hallo Gerrit!

      Ich würd mir da keine Gedanken machen,kommt halt drauf an wie gross die Frösche sind.
      Da Frösche sowieso die Neigung haben zu verfetten,würde denen eine Diät vielleicht sogar gut tun.

      Vielleicht zeigst Du uns ein Foto,damit man sehen kann wie genährt die Frösche sind.

      Dann kommts noch drauf an,wenn man andere Leute füttern lässt,ob diejenigen sich auskennen, das kann schnell nach hinten los gehen,wenn der Pfleger meint,wenn die Aquarienbewohner zur Frontscheibe kommen,haben sie hunger.

      Mal sehen was da andere noch dazu meinen!

      Schöne Grüsse,Thomas!
    • Hi Thomas
      Danke erst mal!!
      also Fettgefressen sind sie nicht :)
      ich Schau schon das sie nicht Träge und Fett im Becken rumdümpeln!
      deshalb ja meine Bedenken!!

      Mit meinen Eltern könnt ich ja reden wegen der Fütterei usw. das wäre kein Problem!! Is halt nur ne ganz schöne Aktion das ganze Zeug zu meinen Eltern zu schleppen!! Und das Sie zu mir Fahren wäre auch zu Arg, weil die weiter weg Wohnen!!!

      Aber schau ma mal !
      Denke schon das der eine oder andere noch ne gute Idee hat!!
      LG Gerrit
      Bilder
      • frösche gerrit 029.jpg

        316,15 kB, 1.280×960, 120 mal angesehen
      Kein Frosch trinkt den Teich aus, in dem er lebt!!! (Indianische Weisheit)
    • Hi Gerrit,
      Das mit den Guppys ist ne gute Idee, sie sollten nur größer sein als das Froschmaul.
      Am besten eignen sich trächtige Weiber die bald werfen.
      Die Kleinen weden gefressen und die Weiber überleben (meistens jedenfalls :D)
      Ansonsten kannst Du die letzten 2-3 Tage vor dem Urlaub nochmal kräftig füttern, dann halten es die KF auch locker ohne Futter aus.
      LG
      Heidi

    • Hey Leute!!
      Wollte nur bescheid geben!
      Das mit den Guppys hat super geklappt, den Fröschen gehts spitze!!!
      Und was das beste ist:
      Eine Guppy Dame ist schon wieder ganz dick = Futter gespart :)
      Grüsse Gerrit
      Kein Frosch trinkt den Teich aus, in dem er lebt!!! (Indianische Weisheit)