Sommerquartier!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sommerquartier!!

      Hallo zusammen,

      da die Teichsaison jetzt so richtig am Laufen ist, wollte ich meine zwei Teiche auch mal vorstellen.

      Der Eine ist ein Hochteich und hat ein Volumen von etwa 1000 Liter und beherbergt Gymnogeophagus meridionalis und Lebendgebärende aus Uruguay.

      Der Zweite hat etwa 10 000 Liter und in dem schwimmen zur Zeit 7 Herichthys carpintis.

      Beide Teiche habe ich erst dieses Frühjahr angelegt, daher sind sie noch nicht so recht eingewachsen. Doch das Wasser ist super klar und so kann ich die Fischlein prima beobachten.

      Es ist doch ein ganz anderer Blickwinkel, als wenn man die Fsiche im Aquarium beobachtet.

      Ist ja fast wie in der Natur :D

      Übrigens, den Fischen geht es prima, trotz der recht kühlen Nächte die wir erst hatten, das sankt die W-Temperatur bis auf 7 Grad.
      Bei den Gymnogeophagus hatte ich mir keine Gedanken gemacht, doch bei den Herichthys hatte ich schon Bedenken.
      Doch es hat ihnen anscheinend nicht geschadet, sie schwimmen nun bei höheren Temperatuern quickfidel durch den Teich :D

      Gruß
      Jochen
      Bilder
      • heros 018.jpg

        1,88 MB, 3.072×2.304, 1.722 mal angesehen
      • heros 020.jpg

        1,87 MB, 3.072×2.304, 1.630 mal angesehen
      • heros 021.jpg

        1,91 MB, 3.072×2.304, 1.710 mal angesehen
      • heros 022.jpg

        1,88 MB, 3.072×2.304, 1.733 mal angesehen
    • Servus Jochen,
      Sehr schoene Teiche :top:

      Wie warm sind die denn=?
      Ich hatte meine carpintis bei 15grad im Teich ausgesetzt,das ganze dann aber abgebrochen,weil sie sich nich wirklich bewegten und eher auf der Seite lagen,da hatte ich starke bedenken...
      Gruesse Tobias


      Satzzeichen sind KEINE Rudeltiere!


    • RE: Sommerquartier!!

      Hallo Tobias,

      die Temperatur liegt momentan bie 15 Grad, es wird wohl die nächsten Tage noch etwas wärmer werden.

      Die carpinits fühlen sich anscheinend nicht unwohl, da ich sie beim Fressen und beim Drohen beobachten kann.

      Es ist auch da erste Mal da ich es mit dieser Art im Teich probiere, aber es scheint zu klappen!

      gruß
      Jochen
    • Hallo Jochen,

      sehr schön gemacht. :top:
      Und wenn ich auf den Grund schaue, kommen mir Gedanken ...

      Wie oft bist Du bei der Menge an Steinen und Kleinfelsen in die Teiche rein und wieder rausgestiegen? Schmerzt der Rücken noch? :D
      Grüße Duschl

    • RE: Sommerquartier!!

      Hi Dusan,

      och das war gar net so schlimm, bin's Steineschleppen ja gewohnt für meine Aquarien :D;)

      Das Schwerste waren die Wurzeln und halben Bäume die ich verbaut habe, die musste ich 2 km auf dem Rücken schleppen - ganz schön bescheuert so manch Aquarianer :O

      Gruß
      Jochen
    • Hallo Jochen,

      wie Recht du hast mit den Aquarianern. Erwische mich selber immer dabei wie ich von überall her was mitnehme an Einrichtung. Da wird so ein kleiner Spaziergang schnell zum Schwerstakt.

      Sehr gut gelungen sind dir die Teiche, sehen wirklich sehr schön aus, vorallem die vielen Steine unter Wasser. Da werden sich die carpinte und mridionalis sicher sehr wohlfühlen.

      Gruß Alex
    • Hallo,

      wunderschöne Teiche :top:
      Die großen Steine auf dem Boden sehen klasse aus !
      Hatte ich bis vor 2Jahren auch, aber da der Teich nicht gefiltert wird waren diese von Schlamm bedeckt und von Seerosenwurzeln verwachsen zu einem "Klumpen".

      Nun liegen die Steine neben dem Teich, ich glaub ich sollte sie wieder einbringen :D

      Ein Photo der Carpintis in echtem Tageslicht wäre super, hab erst gestern wieder welche im Zooladen gesehen und selbst bei dem normalen Licht waren die Farben spitze.
      mfg

      Alex (8!)
    • Hallo Alex,

      ich bin ganz begeistert von meinem Fischbesatz.

      Zwar hatte ich letztes Jahr schon mal Gymnogeophagus in einem anderem Teich, doch die haben ich nie gesehen, bis zum Abfischen :ups:
      Diesmal wollte ich speziell auf die Bedürfnisse der Cichliden eingehen. Es sind keine Goldfische im Teich, eben nur die Lebendgebärenden und die Cichliden.

      Die Gymnogeophagus kann ich sehr gut beim Stöbern auf dem Bodengrund beobachten, wie sie ihn durchkauen, wie sie Konkurrenten verjagen - über ihnen wummseln die Lebendgebärenden.

      Genauso hab ich es in Uruguay erlebt-macht einfach Spaß :]

      Die Carpintis sind noch etwas scheu, stehen meist unter einer großen Wurzel. Doch seit einigen Tagen sieht man sie öfter im freien Wasser, sie werden mutiger! :D

      Wenn dann die Sonne noch auf sie scheint funkel sie wie Juwelen, dass ist schon phantastisch. Das läßt sich im Aqaurium einfach nicht nachstellen.

      Gruß
      Jochen
    • Hallo Jochen,
      Die Erfahrung mit den carpint teile ich.

      Verstecken sich die meiste Zeit die dicken.

      Nach einigen Startschwierigkeiten,haben sie sich nun klasse eingewoehnt.
      Im Sonnenlicht sehen sie unwahrscheinlich schoen aus.
      Aquarium?
      Vergleich is da eindeutig nicht moeglich.
      Gruesse Tobias


      Satzzeichen sind KEINE Rudeltiere!


    • Hallo Jochen,

      Die Wurzel´n sind creme. :top:
      Ich grabe gerade bei mir eine aus(Wurzel+Stamm),drecks arbeit. (8!)

      Ich habe auch zurzeit Massenhaft H.carpinte drausen nur das H2O leider Algenblüte (grün) nichts zusehn. :ups:

      Hiermal ein Aquariumbild so am Rande.
      Sorry bin kein Scheibenputzer. :D

      MfG
      Ronny


      Schaubeckenanlage ab Juli.
      Dateien
      • carpinte1.bmp

        (1,95 MB, 127 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Original von roberti
      Hallo Alex,

      ich bin ganz begeistert von meinem Fischbesatz.



      Die Carpintis sind noch etwas scheu, stehen meist unter einer großen Wurzel. Doch seit einigen Tagen sieht man sie öfter im freien Wasser, sie werden mutiger! :D

      Wenn dann die Sonne noch auf sie scheint funkel sie wie Juwelen, dass ist schon phantastisch. Das läßt sich im Aqaurium einfach nicht nachstellen.

      Gruß
      Jochen



      Na endlich!

      Ich hab' carpintis seit 11 Jahren im Teich! Wurde auch Zeit bei Dir. Übrigens "C." facetus funkelt auch gut. :wink: :wink:

      @Ronny: Mußt mal Scheiben putzen, sehe ja kaum Fische :D :D
      Viele Grüße,
      Mr. Dovii
      buchhauser-peter.de

      :mitt:
      Großcichliden









      __________
      Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut! - Perikles
    • RE: Sommerquartier!!

      Hallo Peter,

      ich hatte die letzten Jahre ja schon einen Teich, nur war der um einiges kleiner und mit Goldlfischen besetzt.
      Letztes Jahr hatte ich dann Gy. meridionalis drin und da ist der Funken übergesprungen, denn die hatten nach dem Sommeraufenthalt unglaubliche Farben bekommen.

      Nächstes Jahr will ich meine Uruguayer raussetzen :D Australoheros, Gymnogeophagus und auch Harnsichwelse - mal schauen!


      Gruß
      Jochen
      Bilder
      • gymno1.jpg

        71,21 kB, 800×600, 1.289 mal angesehen
      • gymno5.jpg

        82,81 kB, 800×600, 1.302 mal angesehen
      • gymno..jpg

        85,72 kB, 800×600, 1.284 mal angesehen
      • gyno4.jpg

        82,18 kB, 800×600, 1.292 mal angesehen
    • RE: Sommerquartier!!

      Hi,

      nur schnell mal berichtet:

      Meine H. carpintis haben sich jetzt anscheinend gut eingewöhnt, denn sie nutzen jetzt immer mehr den ganzen Teich.
      Interessant zu beobachten, dass die Sieben immer im Schwarm auf Futtersuche gehen. Da wird an Steinen geknappert, unter den Selben nach Insekten gesucht.
      Es macht richtig Spaß sie dabei zu beobachten. Bei vermeintlicher Gefahr suchen sie sofort den tieferen Bereich im Teich auf. Hier habe ich eine große Wurzel liegen, darunter fühlen sie sich anscheinend sicher.

      Also bis jetzt bin ich froh das ich das Experiment gewagt habe :D

      Gruß
      Jochen
    • Hi Jochen,

      das ist ein wunderschöner Teich, da gehst Du sicher richtig gern in den Garten.

      Hmm, so etwas wäre auch ein richtig schönes Sommerquartier für unsre Gymnogeophagus balzanii und meridionalis, ich glaube, ich muss da daheim mal Überzeugungsarbeit leisten :rolleyes:
    • Susanna,

      soll mir recht sein, wenn du jemand zum buddeln findest :D

      [SIZE=7]Duck und wech [/SIZE]
      Gruß Oliver


      Niveau ist keine Creme und Stil auch nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas Gutartiges
      mir fehlen zum Schweigen manchmal einfach die passenden Worte ....


      !



      Fliegenfischwelt