Ankündigung Arterhaltungsprogramm für südamerikanische Großcichliden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Arterhaltungsprogramm für Südamerikanische Großcichliden

      Hallo Christian,
      danke für den Link.
      Deiner Meinung schließe ich mich an: Die Arten-Liste, als eine Super-Projekt, muss an einer schnell auffindbaren Stelle abrufbar sein. Hier bietet sich der Anfang des Threads oder eine separate Kategorie im Südamerika-Forum an.
      Mit der Aktualität ist das nicht ganz so einfach. Die ständige Pflege und Aktualisierung der Liste ist mit nicht geringem Zeit- und Rechercheaufwand verbunden.
      Vielleicht gibt es Möglichkeiten, die "Verwalter" der Bestandsliste zu unterstützen.
      Viele Grüße aus dem Harz

      ___Andreas___
      :sued:
    • steinis und brasiliensis

      hoi aus der schweiz!

      darf ich auch mitmachen? ich habe derzeit

      geophagus steindachneri mit nachzucht

      geophagus brasilienis

      ich suche übrigens gaaaaanz dringend nach zwei bis drei weibchen für meinen bruno, das ist der brasiliensis bock. er ist etwa 18 cm groß und wunderschön! die weibchen sollten von der größe her also schon interessant für ihn sein! er buddelt und buddelt das ganze becken um, aber kein weibchen in sicht. da muss abhilfe her!! wer kann mir helfen????
      südwestdeutschland wäre super, aber ich fahre auch einige hundert kilometer, um ihn glücklich zu machen! carlos, mein steindachneri bock hat es da viiiiiiiel besser, gleich mehrere damen um sich herum!

      beste grüße an alle vom bodensee

      don
      Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!
    • Mahlzeit,

      so nach dem ich nun auch solangsam ausm knick komme leg ich mal los und steige ein mit:


      Cleithracara maronii (sind die groß genug? was weis ich)
      Hypselecara temporalis Peru
      Krobia spec. "Xingu"
      Pterophyllum scalare sp. Manacapuru Red Shoulder
      Satanoperca daemon Kolumbien

      Derzeit noch Ohne NZ aber kommt zeit kommt fahrrad ;)
      Gruß LoBo (8!)

      Set Modul: "Brain" to Mode:"standby" reactivate by command:"kaffepause"

      Diese bescheuerte Signatur sollte endlich mal jemand ändern!!!
    • kleiner nachtrag

      hallo lutz,

      kleiner nachtrag noch zu der liste...

      meine pulcher haben eigentlich immer ne nz am start ;)

      und ich hab ja jetzt noch die aequidens plagiozonatus vom axel- noch ohne nz :D

      ansonsten mal ein dickes kompliment zu der liste, sehr schick und vor allem sehr übersichtilich!!! :top:
      lg natie
    • RE: kleiner nachtrag

      Hallo,

      der User Fischfreak (Matthias) beteiligt sich neben dem Arterhaltungsprogramm der mittelamerikanischen Cichliden nun auch hier bei den Südamerikanern und hat mir daher folgende Arten gemeldet:

      Tahuantinsuyoa macantzatza +NZ
      Guianacara sphenozona
      "Geophagus" brasiliensis +NZ
      "Aequidens" rivulatus
      "Cichlasoma" festae +NZ
      Caquetaia spectabilis +NZ
      Cichlasoma araguaiense
    • Hallo,

      sooo, musste notgedrungen etwas Platz schaffen, dafür wird aber auch bald wieder der ein oder andere Mittelamerikaner bei mir einziehen.

      + Symphysodon aequifasciatus
      + Mesonauta guyanae (die wurden als "3" statt "30" eingetragen)
      + Mesonauta mirificus (siehe oben)
      + Satanoperca sp. Red Lips (siehe oben)
      + Heros severus Orinoco Nachzuchten

      - Astronotus sp. Rio Vita, Kolumbien
      - Bujurquina sp. Bolivien (nur Nachzuchten weg)
      - Geophagus altifrons "Rio Curumu"
      - Krobia sp. Xingu (nur die Nachzuchten weg)
      - Pterophyllum scalare "Rio Manacapuru"
      - Uaru fernandezyepezi
    • Hi,

      Neuzugang:

      Gymnogeophagus sp. "High Dorsal West"
      Gymnogeophagus cf. rhabdotus "Cuaro"
      Gymnogeophagus sp. "Big Lips" Rio Catalan Grande
      Gymnogeophagus gymnogenys Rio Tacauarembo
      Gymnogeophagus cf. rhabdotus Rio Rubio Chico
      Crenicichla minuano Rio Cuareim
      Australoheros sp. "Red Breast" Rio Cuaro Grande
      Australoheros cf. scitulus Rio Rubio Chico

      Gruß
      Jochen
    • Hallo an Alle,
      da ich den großen Welsen verfallen bin, gehören natürlich auch große Barsche ins Becken.
      Ich habe zur Zeit:

      Acarichthys heckelii
      Geophagus brasiliensis
      und Pterophyllum scalare

      in meinem Bestand.


      Viele Grüße maik