Vieja synspila Report

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hi Peter
      Es gibt auch Weibchen mit blauen Augen,

      du mußt es ja wissen :D das kleine Weibchen von dir hat nämlich ebenfalls blaue Augen :P was ich vorher noch nie gesehen hatte und schon das Schlimmste befürchtet hatte

      @Angi
      bei mir werden die Fische in der Erzählung immer kleiner nicht grösser

      dafür sieht es hier in der Realität meist andersrum aus :D
      dann lass das mal am We machen ;), haben doch Zeit genug :D
      Wenn zwei das Gleiche tun,
      ist es noch lange nicht das Selbe. ;)
      tschö, klaus
    • Hi Klaus,

      habe ganz am Anfang des Threads Dein wunderschönes Paar inspiziert.

      Vorbildlich: die Frau hat gelbe Augen, der Mann blaue. :top: :top:

      Aber so einfach wollte ich es Dir mit meinen Tieren nicht machen... :P :P

      Was hast Du jetzt von mir? 1/2 oder 2/1?

      Auf jeden Fall ist ein Paar dabei.



      Viele Grüße,

      Peter
      Viele Grüße,
      Mr. Dovii
      buchhauser-peter.de

      :mitt:
      Großcichliden









      __________
      Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut! - Perikles
    • hi Angi
      na klar haben wir Geduld :D
      @Peter
      wie hast du so schön gesagt "ein Paar und ein Ersatz" :P
      ein Paar ist es auf alle Fälle. Den mittleren stell ich als Männchen fest, benimmt sich aber manchmal etwas eigenartig, so tuntig irgendwie ?( hat auch mehr den orangenen Kopf, wie das Weibchen

      hier mal die drei Blauaugen, wie sie mit ihren Adoptivvater durchs Becken maschieren :D
      Wenn zwei das Gleiche tun,
      ist es noch lange nicht das Selbe. ;)
      tschö, klaus
    • Hallo Klaus
      sehr schöne Fische!Kommen die Natura auch so bläulich??
      Und ich lehne mich mal weeeiiit aus dem Fenster :D und wette um nen Joghurtbecher voll Tetrasticks,das der hintere ein Männchen ist.Wenn mich nicht alles täuscht,derselbe Fisch wie Seite 2 'Einzelbild' oder??Ich zahle meine Wettschulden,falls :top:.
      Die Rückenlinie find ich sehr gerade und fällt erst hinten ab,all meine Bifs mit genau der Linie,Männchen.
      Hälst Du dagegegn :P.
      Aber nochmals,sehr schöne Farben.
      Gruß Klaus
    • hi Klaus
      Behalte deine Sticks :D es ist ein Männchen ;)
      Die Farben sind so geil, vielleicht durch den Blitz ein klein wenig aufgehellt. Aber bei dem letzten Bild hauen sie hin, ist auch nicht bearbeitet, nur verkleinert.
      Die Kleinen sind von Peter seiner orangenen Variante, was aber bisher nur auf das/die Weibchen zutrifft. Das Männchen wird phantastisch wenn es mal groß ist :D
      ps: in der Gallerie kannst du das Bild auch um einiges vergrößern ;) da siehst du es noch besser
      Wenn zwei das Gleiche tun,
      ist es noch lange nicht das Selbe. ;)
      tschö, klaus
    • Hey Klaus
      Yoh,schade,brauch Futter :D.Bei mir geht u.a ne 500ml Dose in etwas über ner Woche weg. :ups: :ups:.Aber wem erzähl ich das hier......
      Tippe auf 2/1 bei Dir.Gefallen mir wirklich sehr gut.Bin sehr gespannt wie die sich farblich entwickeln.Bitte doch alle 4-6 Wochen Fotoupdate :wink:
      Ich frag mich die ganze Zeit,wo hat Peter die versteckt,als ich bei Ihm war oder (8!) (8!) vor lauter bunten Smarties.
      Aber hab eh ständig Fenestrata/Dovii geschaut.
      Gruß Klaus
    • Hi Klaus & Klaus,

      na wo wohl?
      Die besten Fische sind ganz unten, genau anders als im Fachhandel, wo sie in Augenhöhe sind, um entdeckt zu werden. :D :D :D
      Ich versteck' sie lieber, aber bei klaus hat es nichts genützt. ;) ;) ;)


      Ich hab' ja noch die Eltern und zusätzlich 0/2.

      Wenn also mal ein Männchen überzählig ist, könnte man noch ein Paar zusammenfinden, sofern sie sich mögen.


      Gruß,


      Peter
      Viele Grüße,
      Mr. Dovii
      buchhauser-peter.de

      :mitt:
      Großcichliden









      __________
      Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut! - Perikles
    • Hi Peter
      also ganz unten,die 'Bodenbecken'?
      Ist das das Elternpaar :Peters Fische
      rechts unterstes Foto??
      Ich frag mich manchmal,wie die Farbvererbung bei Fischen ist!Gibt es da Berichte?z.B Vater/Sohn selbige Zeichnung oder gleiche Farben.Oder ist das nie abschätzbar.Jeder behält doch oft aus einer Nachzucht das schönste Tier/Paar.
      Ich sehe es anhand meiner Bifs.Selbiger Wurf komplett verschiedene Farbgebungen,gepunktete Flossen oder ohne.Die einen mit blau,die anderen orange/rot,selbst grün und violett.Einzig meist mit Gelb hinten/rot vorne.
      Gruß Klaus
    • Hallo,

      also wenn ich mir Peters Fische so anschaue (Bild2), dann könnte man meinen, dass es die Eltern meiner Fische sind! :ups:

      Wie ich auf dem Bild sehe, haben beide Tiere blaue Augen. Da meine Beiden auch blaue Augen haben, konnte ich die Geschlechter immer noch nicht bestimmen. Gelaicht haben die Beiden ja schon...

      Ich dachte immer, dass der synspila mit dem schwarzen Bauch das Weibchen ist. Diese wird aber immer dominanter und ist auch schon "fülliger" als das vermeintliche Männchen!

      hier und hier habe ich ja schon ein paar Fotos gepostet.
      mit freundlichen Grüßen

      Christian


      :mitt: + :sued:
    • Hallo Christian,

      das kann gut möglich sein. Von den ganzen Mittelamis gibt es eigentlich wenig urspr. Stämme und ich habe bis auf eine Art alles über 20 Jahre lang immer schön getrennt gehalten. Dto. roberti und einige andere.
      D.h. nie gekreuzt, auch innerhalb der gleichen Art die Varianten immer schön getrennt, labiatus getrennt von citrinellus, Belize-synspilus von den orangen und von den violetten synspilus, Candelaria- bifs von den Punta-arena bifs, etc.

      Nur bei den salvinis, da ging es immer wüst zu! Vielleicht wurde sie aber auch erst dadurch "etwas" rot, blau, gelb und schwarz! (8!)


      Gruß,


      Peter
      Bilder
      • FischeFebruar2008 008.jpg

        220,96 kB, 1.024×683, 447 mal angesehen
      Viele Grüße,
      Mr. Dovii
      buchhauser-peter.de

      :mitt:
      Großcichliden









      __________
      Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut! - Perikles
    • hi
      will ja nicht meckern, aber wenn du ein Männchen holst, dann geht die Sache bestimmt nach hinten los ;)
      Nimm eine kleine Gruppe und lass sich ein Paar finden. Dann kannst du die anderen wieder ab geben.
      Willkürlich zusammen gesetzte Tiere passen nicht und die Viejas sind sehr wählerisch ;)
      Wenn zwei das Gleiche tun,
      ist es noch lange nicht das Selbe. ;)
      tschö, klaus
    • Wieso den meckern, ich lerne immer gerne dazu und über Synspilas weiss ich wirklich nicht viel (ausser das er mir sehr gefällt und ein grosser Fresser ist :D) . Ich habe für jeden Ratschag ein offenes Ohr. Schliesslich möchte ich das sich meine Fische wohlfühlen und sich nicht durchs Becken jagen.
      Ich werde wahrscheinlich eh noch öffters Deine Hilfe in Anspruch nehmen und Dich mit Fragen löchern :D
      Angi