Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Kunststeine ergänzen

    jan.s - - Einrichtung

    Beitrag

    Gerade vorne, also auf den besten Plätzen, geht es bei mir auch immer rund. Weiter hinten im Schatten haben sie in meinem 1120er durchaus reichlich Versteckmöglichkeiten und diese werden von wirklich unterlegenen Tieren auch genutzt. Dort sitzen auch meist die brütenden Weibchen. Trotzdem fliegen im vorderen Bereich oft die Schuppen. Das ist einfach ein Wesenszug der Kerle. Darum hält man Malawis und keine Goldfische Natürlich kannst du die Situation in deinem AQ besser beurteilen. Wir sehen ja …

  • Kunststeine ergänzen

    jan.s - - Einrichtung

    Beitrag

    Das sieht doch super aus. Warum willst du da was ändern?

  • Kunststeine ergänzen

    jan.s - - Einrichtung

    Beitrag

    Von Back to Nature gibt es Kunststeine bzw. Rückwandmodule die wirklich gut aussehen. Das ist ganz großes Kino was die da machen. Leider haben die Teile auch entsprechende Preise

  • Kunststeine ergänzen

    jan.s - - Einrichtung

    Beitrag

    Der wesentliche Nachteil der Teile ist, dass man sie nicht stapeln kann. Man erhält also garantiert keinen Steinaufbau. Die Dichte von Basalt liegt knapp unter 3 kg/l. Mit diesen Steinen liegst du da natürlich deutlich drunter. Ich tippe mal auf etwas knapp unter 2 kg/l. Außerdem fällt natürlich auch einiges an Volumen weg, da die Teile hohl sind und dieses Volumen dann mit Wasser (Dichte etwa 1) ersetzt wird. Sehr viel besser wird es aber wohl, wenn du deine bestehenden Steine als Muster nimmst…

  • Kunststeine ergänzen

    jan.s - - Einrichtung

    Beitrag

    Du kannst die Teile einfach in den Sand stellen. Ich hatte sowas früher auch mal. Habe sie aber abgeschafft, weil sie einfach nur besch...eiden aussehen. Einen Steinaufbau bekommt man mit diesem Plunder auch nicht hin. 250 kg Basalt ist ja nicht viel. Ist das Becken so klein?

  • 26721 Nimbochromis fuscotaeniatus

    jan.s - - PLZ - Gebiet 2

    Beitrag

    Hat keiner Platz für die beiden?

  • Ph Controller

    jan.s - - Technik

    Beitrag

    Google hilft google.de/search?newwindow=1&e…b..0.0.0....0.22g7mzfpjGo

  • 26721 Nimbochromis fuscotaeniatus

    jan.s - - PLZ - Gebiet 2

    Beitrag

    Hallo ich habe 1/1 Nimbochromis fuscotaeniatus abzugeben. Abholung in Emden. Das Männchen hat eine Länge von um die 15 cm, das Weibchen ist sogar um die 18 cm lang. Über den Preis wird man sich sicher einigen, gerne auch im Tausch gegen andere Fische

  • Sonntag ist Börse in Emden

    jan.s - - Börsen und Vorträge

    Beitrag

    Am kommenden Sonntag, also übermorgen, ist Börse in Emden aquarienfreunde-emden.eu/

  • Lepidiolamprologus atenuatus

    jan.s - - Tanganjika

    Beitrag

    In Ostfriesland wüsste ich ein paar Quellen

  • Lepidiolamprologus atenuatus

    jan.s - - Tanganjika

    Beitrag

    Es gibt ja nun wirklich eine sehr breite Auswahl an Lebendfutter. Vieles davon kann man ohne großen Aufwand züchten. Wie wäre es denn mit Mikrowürmern (Panagrellus redivisus)?

  • Besatzfrage Rio 450l mit Aussenfilter

    jan.s - - Malawi

    Beitrag

    Wenn du welche bekommen kannst, hole dir die M. estherae als OB-Morphe Gibt es leider nur selten cichlidenwelt.de/CWF4/index.ph…881aca7cbb8987a6146d0bd6c

  • Besatzfrage Rio 450l mit Aussenfilter

    jan.s - - Malawi

    Beitrag

    Die Maylandia estherae sind ohne spezielles Futter schon sehr gelb. Die Kerle werden dann fast schweinchenrosa. cichlidenwelt.de/CWF4/index.ph…881aca7cbb8987a6146d0bd6c Wenn der M. estherae merkt, dass er der größte im Becken ist, werden die anderen nen schweren Stand haben. Auf der anderen Seite sind die esthis auch nicht wirklich problematisch. Ich hatte fast den gleichen Besatz vor 13 Jahren mal in meinem kleinen 1m-AQ (100x70x70) Wichtig ist aber auf jeden Fall ein großer Steinaufbau. Über d…

  • Besatzfrage Rio 450l mit Aussenfilter

    jan.s - - Malawi

    Beitrag

    Das mit dem Außenfilter würde ich mir nochmal überlegen. Entweder man geht gleich auf ein Filterbecken oder man nimmt besser einen entsprechenden Innenfilter (ob nun einen Mattenfilter oder einen Innenfilter mit mehreren Kammern ist dabei gar nicht so wichtig). Auch Topfaußenfilter funktionieren irgendwie, aber sie brauchen unnötig viel Strom und sind eigentlich konstruktiver Unsinn. Bei 450 l sind sicher 3-4 Arten machbar, aber man sollte es vermeiden 2 Kerle einer Art einzusetzen. Der Unterleg…

  • Innenfilter für 350 Becken

    jan.s - - Technik

    Beitrag

    Klingt für mich nach nem Plan Bei den Antrieben bin ich absolut tiefenentspannt. Zur Zeit verwende ich eine Tunze 6060 für meinen HMF. Auch das klappt recht gut. Wenn der Durchsatz höher ist, schadet es praktisch nicht.

  • Seevergrösserung in Heidelberg

    jan.s - - Tanganjika

    Beitrag

    Ich würde bei dem kleinen AQ nicht auf mehrer Steinhaufen setzen. Einfach einen Steinaufbau über die beiden Rückwände und nur die Höhe ein wenig variieren.

  • Seevergrösserung in Heidelberg

    jan.s - - Tanganjika

    Beitrag

    Ja, lieber die Gruppe noch etwas in Richtung Schwarm aufstocken und für den Boden ein paar Schneckies. Bei den Neol. caudopunctatus bin ich mir nicht so sicher. Die Julidochromis wöllen ja eher einen üppigen Steinaufbau, der sich mit den Platzansprücher einer großen Gruppe Cyprichromis eher beißt. Ein reines Artbecken könnte evtl. sogar bedeuten, dass man mal Jungfische durch bekommt

  • Seevergrösserung in Heidelberg

    jan.s - - Tanganjika

    Beitrag

    Ausreichend, aber nicht gut. Wenn dann aber ohne solchen hektischen Beifische

  • Seevergrösserung in Heidelberg

    jan.s - - Tanganjika

    Beitrag

    Xenotilapia in einem so kleinen AQ und dann noch weitere Fische? Echt jetzt?

  • Innenfilter für 350 Becken

    jan.s - - Technik

    Beitrag

    Warum nicht einfach eine Matte zwischen der Frontscheibe und der Rückwand einklemmen? Das erfordert praktisch keinen Eingriff am AQ Am Boden Schiebt man den Sand bei Seite, dann kommt die Matte rein und der Sand wieder vor die Matte. Geht also auch ohne Baumaßnahmen