Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 169.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo! Was machen Deine Fische heute?

  • Lufubuchromis relictus

    r.seidl - - Ostafrika

    Beitrag

  • Steatocranus Arten

    r.seidl - - West- und Zentralafrika

    Beitrag

    Danke Benny!

  • Steatocranus Arten

    r.seidl - - West- und Zentralafrika

    Beitrag

    Guten Morgen! Wie groß werden die Steatocranus Sp dwarf im Aquarium wirklich? Sind die angegebenen 8cm bei Glaser realistisch?

  • Steatocranus Arten

    r.seidl - - West- und Zentralafrika

    Beitrag

    Hallo! Freue mich mit Euch dass Ihr Eure Wunschfische erhalten habt. Aber eine Frage dazu. Was ist an den "red eye" so besonders? Sind die neu?

  • Anfänger sucht Rat

    r.seidl - - Neuaquarianer Forum

    Beitrag

    Zitat von Rabauke: „Clor 0,8 mg/l “ Hallo! Wenn der Wert mit dem JBL ProScan gemessen wurde kannst Du ihn vergessen. Der zeigt fast immer Clor an. Auch bei uns obwohl unser Leitungswasser gar nicht mit Clor behandelt wird.

  • !Hilfe! - Algenprobleme

    r.seidl - - Algenkunde

    Beitrag

    Zitat von VoHa123: „1. weniger füttern, alle zwei tage reicht dicke für die meistens Fische aus. “ Deinen Tipp bei jungen Diskusfischen halte ich für falsch. Da werden höchsten Kümmerlinge aus den Jungfischen aber nie schöne runde Diskus.

  • !Hilfe! - Algenprobleme

    r.seidl - - Algenkunde

    Beitrag

    Hallo ??? Lies Dir mal das aquamax.de/index.php/blaualgen-cyanobacteria.html

  • Beleuchtungsberatung

    r.seidl - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Alexander-Linz: „Ja genau, Malawi “ Hallo! Dann versuch die ATI zu Geld zu machen und leg Dir einen günstigen sparsamen Ledbalken zu. Sieht Dir mal den von Fluval an wenn es etwas aufwändiger sein soll. Viele Verwenden in solchen Becken auch ganz billige Ledstrahler aus dem Baumarkt.

  • Beleuchtungsberatung

    r.seidl - - Technik

    Beitrag

    Hallo Alexander! Barsche ist ja ein weiter Begriff. Soll es ein Pflanzenbecken werden oder eher ein "Holz- oder Steinbecken"? Bei einem Becken mit Starklichtpflanzen kann die ATI Leuchte sicher ganz gute Ergebnisse bringen. Ansonsten sehe ich es wie Joachim.

  • Vallisneria "gigantea"

    r.seidl - - PLZ - Österreich

    Beitrag

    Hallo! PM ist unterwegs.

  • Vallisneria "gigantea"

    r.seidl - - PLZ - Österreich

    Beitrag

    Hallo Joachim! Die Blätter der Vallisnerien kann man doch einfach kürzen? Der macht das nichts. Aber wenn Du willst kann ich sie Dir gegen Kongo- oder Javafarn eintauschen. Kommst Du Richtung 4300 St. Valentin?

  • Steatocranus Arten

    r.seidl - - West- und Zentralafrika

    Beitrag

    Hallo Joachim! Ich bin mir ziemlich sicher vorige (???) Jahr auf seiner FB Seite ein Bild ultra slender gesehen zu haben. Je älter man wird umso schneller vergeht die Zeit, vielleicht war es auch schon vor 2 Jahren? Du hast Kontaktdaten von Toni? Bist Du auf Facebook?

  • Steatocranus Arten

    r.seidl - - West- und Zentralafrika

    Beitrag

    Hallo Joachim! Mit Toni Lamboj stehst Du vermutlich in Verbindung?

  • Licht bei Malawis

    r.seidl - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Malawist: „wenn ich das schönste Mbuna Becken was es gibt so ansehe ist dies eher düster. “ Hallo Dieter! Diese Diskobecken gibt es nicht nur bei Malawis. Mit Natur hat das ja nichts zu tun. Aber klar, wenn das ganze richtig abgestimmt ist schaut das schon toll aus. Die Steigerung kannst Du bei Meerwasserbecken sehen. Bilder ohne Farbverstärkung durch Filter sieht man da kaum noch.

  • Licht bei Malawis

    r.seidl - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Malawist: „LIcht ist bei Malawis Nebensache , eher düster. “ Hallo Dieter! Das die Mbuna das Licht im Becken nicht unbedingt benötigen ist mir klar. Aber Du denkst das eine helle Beleuchtung die Aufwuchsfresser stört? Alle Videos vom See die ich kenne sehen sehr helle aus, wie ein Riff im Meer. Gehören aufwuchs und Licht nicht zusammen?

  • Jurassic Reef Rock

    r.seidl - - Neuaquarianer Forum

    Beitrag

    Hallo Thimo! Du wird hier kaum jemanden finden der die Steine in einem Süßwasserbecken verwendet. Wenn Du Deinem Händler nicht vertraust solltest Du Dich direkt an den Hersteller wenden.

  • Hallo Uwe! Worauf wachend die Algen? Steinen , Bodengrund, Pflanzen,... Bilder könnten helfen die Situation einzuschätzen, Wasserwerte auch.

  • Hallo Makrus! Geht es um spez. Futterspezialisten? Wenn nicht ist die Umgewöhnung an an ein Flocken- oder Granulatfutter der übliche Weg.

  • Stahlgestell als Unterbau

    r.seidl - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo Mario! Zahlt sich der Aufwand wegen den 5 cm wirklich aus?