Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 555.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwarzer Pacu

    adde - - PLZ - Gebiet 2

    Beitrag

    Hallo zusammen, Aufgrund einer Neuplanung würde ich gerne fünf Pacus in riesige gute Hände abgeben. Die Tiere sind jetzt ca55cm. Preis ist nebensächlich. Bedingung ist mindestens 25.000l Volumen des Beckens! Wenn ihr evtl nen Zoo habt? Die Fische schwimmen in Hamburger Wasser. Transport klären wir,wenn Interesse beglaubigt wurde. Mfg adde

  • Moin Stefan, auch von mir ein riesen Dank für die Weitergabe der infos... einfach nur geil, ein pärchen fürs aquarium.... Bin mal gespannt, wenns richtig losgeht und du da sauber machen musst... Wenn du aber Nachwuchs willst, würde ich den Mastacembalus entfernen, dürfte auch spaß machen. Schönes WE peace adde

  • Pterophyllum altum

    adde - - Südamerikanische Cichliden

    Beitrag

    moin, kurzes update: Es sind "nur" 10 geworden. Sie schwimmen jetzt erstmal auf 225x60x60cm³ zum großwerden... keine Angst wird nachher noch größer... fotos kommen, hoffentlich; hasse komputa.... lg

  • "Blaualgen"Cyanobakterien

    adde - - Algenkunde

    Beitrag

    Moin zusammen, im groben gebe Jan recht, das Problem ist , das Cyanos Bakterien sind, keine Algen. Es gibt leider bis jetzt auch keine Parameter, sie fest zu machen. Es ist letzten Endes ein Ungleichgewicht der "guten" und "schlechten" Bakterien im Wasser. Hast Du mal den Eisengehalt gemessen? Als Prophylaxe kannst Du mal ein paar gut gesäberte Stahlnägel in den Bodengrund legen, durch den Rost(2-und 3- Wertiges Eisen) werden die Polyphosphate gebunden und den Cyanos die Nährstoffgrundlage genom…

  • Moin, dem kann ich auch nur zustimmen. sehr geil. Schade um die Auchenoglanis, hoffe sie sind gut untergekommen. mfg

  • Zeigt her eure (L)-Welse

    adde - - Welse

    Beitrag

    Moin zusammen, ein paar sind jetzt in meiner galerie... sorry(hasse computer)...Pssst! mfg adde

  • Pterophyllum altum

    adde - - Südamerikanische Cichliden

    Beitrag

    moin, handyfotos? zu groß? In welcher Zeit bin ich angekommen???? versuch sie in die galerie zu stellen... peace!

  • Pterophyllum altum

    adde - - Südamerikanische Cichliden

    Beitrag

    Moin Chris, danke. Das Becken ist eigentlich entstanden, weil die oskars und Glyptos zu groß für das 225er wurden... Nach ca. 25 Jahren Oskars, Cichlas, Crenis und Co. hat meine ma gesagt sie will mal was ruhiges...mit pflanzen. Naja, Holz und solche Becken sind immer so ne Sache, gerade Stelzwurzeln. Außerdem habe ich noch einige L114 im anderen Becken zum groß werden, ich wollte ein Pärchen nachher zusetzen. So wie gesagt die Tiere sind beim Händler , ich schau mal ob ich meine handyfotos hoch…

  • Pterophyllum altum

    adde - - Südamerikanische Cichliden

    Beitrag

    Moin, es ist so weit. Erstmal sorry fürs spannend machen. Habe jetzt ein altes(das mit Pa und altem Besatz) und ein neues Foto vom Becken. hoffe es klappt.

  • Pterophyllum altum

    adde - - Südamerikanische Cichliden

    Beitrag

    Moin Leute, nach langem sporadischem(muss ich gestehen) stillen Lesen wieder mal was von mir. Da in dem 340er Becken nur noch ein Oskar schwimmt, außer den diversen Harnischwelsen, versteht sich und meine Ma wieder etwas "ruhigeres" haben möchte, (etwas das man auch vergesellschaften und bepflanzen kann) so ungefähr waren die Worte... Sorry ich schweife ab. Also geplant sind 10-15 Altumskalare, sie werden mit diversen L-welsen(schon da) und evtl einem Schwarm Salmler, denke gerade an Kirschfleck…

  • "Blaualgen"Cyanobakterien

    adde - - Algenkunde

    Beitrag

    Moin zusammen, Also fangen wir vorne an. Die Blaualge ist eigentlich ein Bakterium(Cyanophycae) auch einfach Cyano genannt, deswegen werden Algenvernichtungsmittel nicht helfen sondern eher schaden. Da sie, wenn sie wirklich wirken(bei normalen Algen) auch das Pflanzenwachstum deutlich beeinträchtigen, was wiederum dazu führt, das überschüssige Nährstoffe im Wasser verbleiben und den Algen wieder helfen. Wie oben schon erwähnt wurde, sind diese Bakterien sehr anpassungsfähig und haben sich sich …

  • Magrognathus lineatomaculatus

    adde - - Spezialgebiete

    Beitrag

    moin, ja meinte ich... haste nen link? mfg

  • Magrognathus lineatomaculatus

    adde - - Spezialgebiete

    Beitrag

    Hallo zusammen, mal ein außerbarschiges Projekt. Fotos sollten folgen... oder auch nicht 1mb? vg

  • Hilfe!?

    adde - - Allgemein

    Beitrag

    grrr. wenn ihr bilder findet... bitte an mich. danke

  • Hilfe!?

    adde - - Allgemein

    Beitrag

    danke... kein link.. werde oben rechts suchen...

  • Hilfe!?

    adde - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo zusammen, euch allen ersteinmal ein frohes neues Jahr! Ich komme mit diesem neuen Portal gar nicht klar! Kann mir jemand erzählen, wie ich auf meine Beiträge und meine gesendeten Themen und Fotos zugreifen kann??? Bitte Speziell: ich suche nach eine Beitrag (von mir) über meine neuen Stachelaale (armatus) müsste so 2013 gewesen sein... Danke mfg Adde

  • Moin Stefan, danke für die neuen Fotos!!! Ja, sie wachsen bei adäquater Haltung sehr schnell. Hatte Auche damals als 20cm-Tier "gerettet". Mit einem delhezi und meinen cherax quadricarinatus( hoffentlich richtig geschrieben ) schon 20cm mit scheren; auch. Der Krebs hat leider nicht standhalten können... vg

  • böse

    adde - - Mittelamerika

    Beitrag

    moin zusammen, diese Beckenmaße schreien für mich nach einer Gruppe "rotrückenskalare" einem guten Trupp sterbai, Sturisoma, 1-2 Panaque und evtl. Hexenwelse... Sorry, musste erwähnt werden!!! und 123 rotkopfsalmler... vg adde

  • Moin, soll ich noch antworten? ich gehe von Frühlingsgefühlen aus...! Ist lange her. Aber sehr schönes Video vom sehr schönem Tier! mfg

  • Artikel über die Nachzucht von Panaquen

    adde - - Welse

    Beitrag

    danke, das lese ich heute, jetzt zum ersten mal! komplett an mir vorbeigegangen... danke nochmal. Adde!