Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 410.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HMF für ein Tanganjika Becken

    MrR - - Technik

    Beitrag

    Hallo Basti, da gebe ich Dirk recht. Der Vorteil der Strömungspumpen ist der minimale Stromverbrauch. Die kleinste Tunze Turbelle Nanostream 6015 kostet schon knappe 30€ und macht 1800l/h. Für einen HMF der über deine komplette Seitenscheibe mit ~50*60 geht wäre das top. Zwei Stück davon in den Eck-HMF die du nun hast wären erstens zu viel Umwälzung für meinen Geschmack und zweitens mit rund 60€ recht teuer.

  • Heizstab für 170x60x50

    MrR - - Technik

    Beitrag

    Moin Dieter, ich halte meine Wohnung auf min. 20°C. Mein beleuchtetes und unbeheiztes Becken hält sich dann immer bei 21-22° tagsüber. Nachts wird es wohl auf Raumtemperatur abfallen. Meine Multis scheint das nicht zu stören, nur vermehren Sie sich im Winter nicht.

  • Heizstab für 170x60x50

    MrR - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Malawist: „Raum immer so um die 24° Leuchte Lumlight. “ 24° Raumtemperatur ist aber auch echt viel. Kein Wunder dann

  • Heizstab für 170x60x50

    MrR - - Technik

    Beitrag

    Hi Dieter, 25°C ohne Heizung? Was hast du denn für eine Raumtemperatur und womit beleuchtest du?

  • Skalar Revierkämpfe

    MrR - - Südamerikanische Cichliden

    Beitrag

    Moin, moin, zwei Cichlidenmännchen der gleichen Art sind oft ungünstig, weil man in einer solchen Konstellation ein permanentes gegeneinander der beiden ermöglicht und der schwächere Gefahr läuft irgendwann den Kürzeren zu ziehen. Bei drei oder mehr Männchen können sich die Streithähne quasi abwechseln. Du hast Recht, Paarbildung bei Cichliden funktioniert i.d.R. am besten in einer Gruppe. Deine Freundin suchst du dir ja auch selbst aus und lässt sie dir nicht zuweisen (hoffe ich?) ;P Das hat ab…

  • Heizstab für 170x60x50

    MrR - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Schorsch: „HI, Seit mir ein hängengebliebener Jäger Heizer meine Discus bei 43 Grad gekocht hat, habe ich auch auf Titanheizer mit separaten Regelung umgestellt... Gruß Schorsch “ Deswegen macht es auch Sinn den Heizer nicht unnötig überzudimensionieren. Dann kocht man die Scheiben im Zweifel nicht so schnell^^

  • Heizstab für 170x60x50

    MrR - - Technik

    Beitrag

    Moin, moin, Tante Google hilft: EHEIM 250W 45,2cm laut Hersteller bis 600l, packt wahrscheinlich sogar deutlich mehr. Tetra Regelheizer HT 300W sogar nur 36cm. Damit beheize ich mein 840l Becken ohne Probleme.

  • Neues Becken

    MrR - - Mittelamerika

    Beitrag

    Nein, nein, waren alles rein optische Anmerkungen. Unbepflanzte und gleichzeitig recht helle Becken empfinde ich immer als ein wenig befremdlich. Ist natürlich alles Geschmackssache und mit der Schwimmpflanzendecke wird sich das recht zügig ändern

  • Neues Becken

    MrR - - Mittelamerika

    Beitrag

    Dein Becken gefällt mir wieder gut, wie dein voriges Becken wirkt es sehr natürlich Würde es allerdings etwas weniger stark beleuchten oder mehr bepflanzen. Ggf. kannst du deine zum Schnellfilter umfunktionierte Strömungspumpe auch noch etwas tiefer setzen, dann ist sie hinter der großen Wurze versteckt?

  • Neues Aquarium Südamerika

    MrR - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Oli, schöner Pool. Magst du vielleicht noch ein paar mehr Bilder des eingerichteten Beckens hochladen?

  • Erfahrungen mit Glanzwürmern?

    MrR - - Futter und Nährtiere

    Beitrag

    Moin, um mal kurz auch meine Erfahrungen zu teilen, die ich anlässlich dieses Threads mit der Glanzwurmzucht gesammelt habe. Es gab zwei Anläufe seit 2017: 1. Erster Versuch in 12l ungefiltert. das Becken kippte nach einer Woche trotz mehrfachen Wasserwechsels. 2. Im zweiten Anlauf habe ich es in 2 * 12l und 1 * 25l parallel versucht, gefiltert mit Lufthebern und Schaumstoffpatronen. Die Becken kippten nicht, aber der Wurmbestand ging trotz Verzicht auf Entnahme zusehends zurück. Nach ein paar M…

  • Umsetzung Filterbecken - oder doch lieber HMF?

    MrR - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Schorsch: „! Achtung, unbedingt ein od. 2 Bohrungen für 6mmLuftschäuche in den 180 Grad Bögen bohren! Sonst saugt es dir das Wasser bis auf Unterkante Bogen weg! Gruß Schorsch “ Am besten funktioniert ein Ventil / Kugelhahn. Dann man man die Luftmenge die ein gesogen wird einstellen, dar durch wird's schön leise

  • Moin, zwei Männer ist ne blöde Idee. 1 Männchen oder mindestens 3. Dirk hat offenbar gute Erfahrungen mit einer ganzen Gruppe von 10 Tieren gemacht. 500l sind eine vergleichbare Größe zu deinem Becken.

  • Moin Olli, bei den Mikrogeophagus altispinosus hätte ich auch kein schlechtes Gewissen sie in einem 1m-Becken zu halten, da sehe ich absolut kein Problem. An was für Welse denkst du denn? Wenn das keine großen Brecher sind passt das. Vllt Farlowella oder Rineloricaria, die Bewegen sich nicht ganz so viel

  • Besatzumstellung

    MrR - - Tanganjika

    Beitrag

    Moin Andy, der Marmor gefällt mir. Wasserwerte hast du im Blick? Zitat von Telarien: „Hi Alle, Ausgewachsene Altolamprologus fressen bei Similis oder Multifasciatus definitiv die Weibchen. “ Würde mich jedenfalls nicht wunder.

  • Hypsophris nicaraguensis

    MrR - - Mittelamerika

    Beitrag

    Hallo Bernd, Zitat von Bernd Sb: „"Ich habe jetzt festgestellt, dass die Art weder wühlt, noch die Pflanzen in meinem Aquarium (Anubias, Hammerschlagcryptocoryne, Ceratophylum) frisst oder zerbeisst. Sie fressen aber gerne Fadenalgen, von denen ich manchmal eine Handvoll aus dem Teich verfüttere. Abgelaicht wird in einer geräumigen Höhle, aus der lediglich etwas Sand entfernt wird." “ Das kann ich nur zum Teil bestätigen. Mein Pärchen hat sich ebenfalls nicht an Pflanzen vergangen, aber ganz mas…

  • Hallo Lutz, da hat das ewige Betteln ja doch noch geholfen Ich bin immer wieder begeistert von den Bildern. In dem riesigen Pott wirken deine Brocken direkt zierlich Was machst du eigentlich wenn der neue Asienbesatz schon groß ist die alten Herrschaften aber noch putz munter durch das Becken düsen?

  • Besatzumstellung

    MrR - - Tanganjika

    Beitrag

    Moin Andy, mal ein Stück weiter gedacht, kriegt ein adulter A. calvus nicht sogar einen adulten N. similis ins Maul?

  • Besatzumstellung

    MrR - - Tanganjika

    Beitrag

    Hi Andy, Zitat von cozma: „[...]Gefühlt besteht der Alto aus 60% Kopf “ die sehen echt toll aus...sollte ich mich je wieder zu einem größeren Tanganjika-Pott (als der 160l-Pfütze die ich aktuell pflege) hinreißen lassen, muss ich diese Großmäuler haben

  • Moin Marco, das Jungtiere noch einen stärkeren Fluchtreflex haben als adulte 30< cm Brocken macht ja schon mal Sinn Ich hatte auch schon Fische die deutlich mehr als 2 Wochen benötigten bis sie sich so richtig eingelebt hatten. Was abgesehen von Warten noch Helfen könnte sind ein gutes Angebot von Verstecken durch Wurzeln und Pflanzen, "Man könnte sich ja verstecken wenn man wollte.", und kleine Beifische. Man hat mir mal erklärt, dass viele Buntbarsche die Anwesenheit von kleineren Fischen wie …