Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unser Malawi-Tümpel

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Ich melde mich dann mal wieder Gestern kam eine neue RGBW-LED an, welche ich anstatt einer Classic LED eingesetzt habe. Hinten habe ich also jetzt die Eheim Classic LED und vorne die RGBW-LED eingebaut.. Das Ganze dann mit dem TC-421 angeschlossen und versucht ein Programm zu entwerfen. Ist natürlich noch nicht perfekt, aber es wird Dazu habe ich mir noch eine neue Pumpe geholt, damit der Wasserwechsel etwas schneller geht als mit der kleinen vorhandenen. Klappt insofern ganz gut, als das die ne…

  • Unser Malawi-Tümpel

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Guten Tag Zusammen Diese Woche war es dann endlich soweit. Das Becken kam pünktlich zum Umzug bei uns an. Wie im anderen Thread bereits erzählt ist es ein Eheim-Proxima 325 mit weißem Unterschrank geworden. Das ganze haben wir dann ohne Füße, dafür aber mit einer kleinen Matte unter dem Schrank aufgebaut. Mit der Wasserwaage ausgerichtet, check cichlidenwelt.de/CWF4/index.ph…414911e36baccaa2293e59a61cichlidenwelt.de/CWF4/index.ph…414911e36baccaa2293e59a61 Einen Tag später dann einmal komplett be…

  • Kleine Macke in Frontscheibe

    Kornflake - - Bastelecke

    Beitrag

    Hi, Wir haben eine ganz kleine Macke auf der Frontscheibe von Innen. Sie sieht auf dem Foto deutlich schlimmer aus als in echt und man merkt sie gaaaanz minimal wenn man mit dem Fingernagel drübergeht Jetzt die Frage.. Was mache ich bzw muss ich da überhaupt was machen?

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    So, gestern habe ich das Aquarium bestellt --> Kommt kommende Woche an. Dazu dann noch folgendes bestellt: Oase BioMaster Thermo 350 Dafür: Oase Vorfilterschaum BioMaster Dann noch: Turbelle nanostream 6025 Jetzt habe ich dazu noch folgendes geholt: aquasabi.de/Chihiros-Metal-Jet-Pipe-Set-ML-13-mm-17-mm Das Problem ist..ich brauche für den Oase ja vermutlich eher das hier oder: aquasabi.de/Chihiros-Metal-Jet-Pipe-Set-L-17-mm

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Hi, hört sich gut an, also werde ich mir das hier kaufen: amazon.de/Tropical-Malawi-Floc…fRID=5GPNAHVS1EAAPYAF3DNT Die Rückwand wird jetzt von jemandem selber gefertigt

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Ja..eine kleine Doku dazu wird es sicher geben..wenn sich die zeit dazu findet Wird wohl irgendwie um KW 47 werden. Edit: Dazu noch eine Frage..was füttert Ihr zusätzlich zum Aufwuchs? Bzw. welches Futter würdet Ihr mir für den Besatz hier empfehlen: Labidochromis "yellow" 6x cynotilapia pulpican 6x Melanochromis cyaneorhabdos 6x Synodontis Lucipinnis 6x

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Gut 30€..aus Steinfachhandel. Gerade nochmal geguckt.. Könnten an die 200kg sein.

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Hi, Ich habe dann heute mal Steine geholt. Es sind Gabbon-Steine geworden. Sind locker 150kg. (s. Bild) Hoffe, dass das Gewicht dem Becken nichts ausmacht

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Ich denke ich werde aus der Anzeige hier: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…ocial&utm_source=whatsapp Acrylglas farblos mit kleine Punkten 69,5x122,5 cm 3mm stark -13€ pro st. nehmen und diese mit Aquariumsilikon am Boden befestigen..das sollte denke ich reichen..?

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    malawi-guru.de/einrichtung-aqu…-platten-im-aquarium.html

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Hm..und nur Plexi würde echt nicht gehen? (Aber rein vom logischen, sind alle dort angebotenen Plexis in der Ebay-Anzeige geeignet dafür oder?)

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Hi, Mit dem Sand schaue ich mir dann mal da an.. aber mir wurde mal in einem anderen Forum gesagt, dass man bei Malawis keinen Quarzsand nehmen sollte? Könnte man alle von den 3 aus der Anzeige hier problemlos als Schutz einsetzen? ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…ocial&utm_source=whatsapp

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Danke euch. Habe mich jetzt nochmal genauer informiert zwecks der Fake-Steine..da ist man ja locker 500€ los, wenn man sein Becken damit befüllen will @devito666 Das sieht super aus.. Würde bei mir nur noch etwas höher bauen wollen. Wo hast du die Steine her.. Und wie viel hast du bezahlt?

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Zitat von Snowgnome: „Hi, den Glasbruch kannst du umgehen, in dem du die echten Steine auf z.B. Styropor, Styrodur oder Plexiglas stapelst und erst dann den Sand einfüllst. Allerdings ollte die Beckenrückwwand auch geschützt sein, damit man die Steine anlehnen kann, dazu iederum macht sich eine dünne 3D-Rückwand ganz gut “ Habe schon desöfteren gehört, dass man dann eher Plexi als Styropor nehmen soll..Giftstoffe usw.. Aber wenn man so große Steine im becken hat, die dann wirklich bis zur Wasser…

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Ja, die Idee hatte ich auch gerade. Man könnte also eine dünne 150x50 nehmen un diese einfach etwas kürzen. Hat noch jemand eine info für mich zwecks dieser Rückfragen: Filter: Oase BioMaster Thermo 350 --> Reicht der? geplanter Besatz: Labidochromis "yellow" 6 (Aufteilung quasi egal) cynotilapia pulpican 1 M + 5 W Melanochromis cyaneorhabdos 6 (Aufteilung quasi egal) Ist bei der Beckengröße und dem geplanten Besatz auch das Einsetzen von 5-6 Synodontis petricola noch möglich oder eher nicht? St…

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Bei den dünnen habe ich nur eine einzige im internet mit den Maßen gefunden: shop.aquarienkontor.de/product…81cd7c39ef#horizontalTab2 Oder kennt noch jemand eine andere?

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Zitat von Snowgnome: „Hi, wenn Folie, dann schwarz, das lässt das Becken tiefer wirken. Blau hat sowas von gekacheltem Schwimmbad. Steinmix ist immer so eine Sache, ich würde aus rein optischen Gründen immer bei einem Material bleiben (wobei das Rockzolid gut aussieht, mir aber zu teuer wäre) “ Da scheinst du wohl recht zu haben. Ich meine..natürlich würde ich am liebsten eine 3D-Rückwand nehmen, aber bei dem Sondermaß von 130x50 kosten diese mal locker ab 160€.. Meint ihr, dass es Platzmäßig de…

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Ja genau..Geschmack ist tasächlich extrem unterschiedlich Mal kurz zur Dekoration. Wir hatten erst überlegt eine 3D-Rückwand zu nehmen, aber dann würde die geringe Tiefe denke ich zu klein. Meint Ihr es sieht auch gut aus, wenn man die Rückwand mit Schwarzer oder Dunkelblauer Folie beklebt? Davor dann die RockZolid Steine bzw. ein Mix aus echten und Rockzolid steinen? Oder empfehlt ihr eher was anderes?

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Zitat von Malawist: „Hallo es gibt ein sehr große Vielfalt von Zierfischen, Malawi würde ich nicht mehr in ein 325 L Becken geben, es würden eh nur Mbuna in Frage kommen , die benötigen doch sehr viel an Steinen , Pfanzen und Mbuna geht selten gut. Becken ohne Pflanzen nur mit Steinen wäre nicht mein Ding. Wie wäre es mit Fischen aus dem Nachbarsee Tanganjika ?? “ Hi, Naja..es gibt ja ein paar vereinzelte Barschfeste Pflanzenarten, damit geht das schon sehr gut. Und gegen reine Steinbecken habe …

  • 325L - Malawi-Neuling

    Kornflake - - Malawi

    Beitrag

    Also würdet Ihr eher diese Kombi empfehlen? Variante B: Labidochromis "yellow" 6 (Aufteilung quasi egal) cynotilapia pulpican 1 M + 5 W / 3 M + 3 W Melanochromis cyaneorhabdos 6 (Aufteilung quasi egal) (+ 5-6 Synodontis petricola) Zwecks Strömungspumpe: Okay, dann nehme ich mal den Nanostream 6025