Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 988.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • punktuelle LED in/unter der Abdeckung

    VoHa123 - - Technik

    Beitrag

    Moinsen Joachim, na siehste: dann sind ja alle Klarheiten beseitigt... Ansonsten Aufbau wie folgt (zumindest soweit ich das noch weiß): Netzteil (entsprechend der Leistung die benötigt wird) -> TC420 (Eingang / Stromversorgung) -> Ausgänge zu den entsprechenden Verbrauchern. Das einzige was wohl etwas lästig sein soll ist das Programmieren der Dimmung weil das per PC erfolgt. Der steht aber meist nicht in Nähe eines AQs rum. Also muß man das Teil dann immer hin und her schleppen um es einzustell…

  • punktuelle LED in/unter der Abdeckung

    VoHa123 - - Technik

    Beitrag

    Moinsen Tim, was die genauen Spezifikationen des TC420er sind das kann ich dir nicht mehr sagen. Bin zulange raus aus dem Thema. Gogeln heißt das Zauberwort. Der TC420 wird auch unter vielen anderen Labels (Namen angeboten ist dann aber auch gleich mal eben 20-30 Euronen teurer. Das "Original" liegt bei etwa 50 Euronen rum, manchmal sogar noch billiger, wenn du den direkt vom Chinamann bestellst. Ich weiß nur noch das der TC für 12V LEDs, aber auch für 24V Systeme einsetzbar ist und schrittweise…

  • punktuelle LED in/unter der Abdeckung

    VoHa123 - - Technik

    Beitrag

    Moinsen Tim, sorry, bin spät dran. Ein paar gute Vorschläge hast du ja schon. Ich persönlich würde folgendes, oder ähnliches mal anpeilen: amazon.de/Terrassen-Einbaustra…791776&s=gateway&sr=8-103 Das hat den Vorteil das du da relativ leicht einen TC420er (Controller zum dimmen) zwischenschalten kannst. Der Abstrahlwinkel ist allerdings 120°. Wenn du was geringeres haben willst dann googel nach MINI LED STRAHLERN. Viele Angebote sind vom Chinamann, aber auch aus DE was dabei. Kosten Von - Bis... …

  • punktuelle LED in/unter der Abdeckung

    VoHa123 - - Technik

    Beitrag

    Moinsen Tim, es gibt kleine LED-Mini-Spots die aus nur einer LED bestehen und in einen sogar wasserfesten Gehäuse eingebaut sind. Wie es sich mit deren Ausleuchtung verhält kann ich dir aber leider nicht sagen. Sind recht günstig, erfordern aber eigenhändiges Basteln in Form von Lötarbeiten. Vollständig anschlußfertig habe ich sonst nix gesehen. Googel mal nach Minispot LED. Ansonsten kann ich ja mal schauen ob ich in meinem ganzen Links noch was finde. Habe mich mal sehr intensiv damit beschäft…

  • Südamerika, Malawi und zurück

    VoHa123 - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Moinsen Tim, hatte ich mir schon so gedacht. Da war das dann noch Stressfärbung. Als ich meine Vikis bekam waren sie etwa 6 Monate alt und man konnte Männers von Mädels schon unterscheiden. Jetzt, nach über einem Jahr sind die drei dominantesten Männchen voll ausgefärbt, die weniger dominanten eben weniger stark. Ich schätze dann mal das es sich bei dir mit deinen Fischen ähnlich verhalten wird. SO große Unterschiede wird es wohl nicht geben, oder liege ich da falsch?

  • Südamerika, Malawi und zurück

    VoHa123 - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Moinsen Tim, na, denn mal herzlichen Glückwunsch zu deinen Neuerwerbungen. Die mußt du aber noch anmalen, die Fische. Sind ja noch ganz blaß Die werden mit Sicherheit schön aussehen wenn sie sich eingewlebt haben und farbe zeigen. Sind ja auch noch recht junge Tiere, oder? Ab wann färben sie richtig aus?

  • Artenbecken 288l

    VoHa123 - - Neuaquarianer Forum

    Beitrag

    Moinsen, Artenbecken ist doch was schönes. Ich halte zwar keine Malawis sondern komme aus dem Nachbarsee Victoria, aber da sit Artenhaltung nahezu Pflicht. Das schöne daran ist das du somit viel mehr Möglichkeiten hast das soziale Leben der Fische mit zu bekommen. Das finde ich persönlich interessanter als die Interaktionen der verschiedensten Arten, was oft auch mit Stress zwischen denselben ausartet. Wenn die genannten Fische innerartlich eher zu den Verträglichen gehören: Nimm' diese und geni…

  • P. nyererei "Ruti Island"/480l AQ

    VoHa123 - - Victoria

    Beitrag

    Moinsen, so heute im INet erstmal die komplette Verrohrung in PVC / Schwarz (20mm) bestellt. Mit Versand so um'me 20 Euronen rum. 2x 1m Rohr (Strahlrohr, Löcher müssen gesetzt werden), 2x 90° Bögen (gegeneinander versetzt damit das Rohr dann direkt unter der Strebe liegt), 1x Y-Stück (für die zwei Pumpen), 4x Muffen (damit spare ich mir das Gefummel mit Hitze und ausweiten der Enden), und zuguter letzt noch eine Endkappe um das Strahlrohr abzudichten. Das ganze klebe ich mit Sekundenkleber. Dann…

  • Südamerika, Malawi und zurück

    VoHa123 - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Moinsen Maggi, danke für die Info. Dann ähneln sie bezüglich der Laichgruben den meinigen Fischen. Nur das mit den Pflanzen ist bei meinen Vikis ein heikles Thema. Wenn Grünzeugs, dann auch wirklich Buntbarschfest...

  • Südamerika, Malawi und zurück

    VoHa123 - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Moinsen, mal nachgefragt: sind die Tapajos eigentlich große Buddler, oder Pflanzenvernichter? Ich frage mal falls ich irgendwann mal doch wieder was anderes halten möchte. Da kämen die nämlich von der Größe her und auch von unserem Wasser durchaus in frage. Ich bin zwar glücklicher Vikibesitzer und möchte es auch bleiben. Aber irgendwo ist immer ein Zug zu den bepflanzten Buntbarsch-Becken geblieben, auch wenn Pflanzen mehr Arbeit im AQ bedeuten (Totholz-AQ)?

  • 360l - Brauche Rat

    VoHa123 - - Mittelamerika

    Beitrag

    Moinsen, ich denke mir das es eben auch auf die Art der Fische ankommt ob es so, oder so gut geht. Dann sind unsere Flossenträger ja auch noch unterschiedlich im Charakter. Da gibts Schisser die verstecken sich sobalds brenzlig wird, und eben die Dominatoren die alles angehen was bei drei nicht außer Sicht ist. Da wirklich eine Regel aufzustellen ist wohl eher Glückssache. Ich, Z.B. habe mit meinen Vikis bislang gute Erfahrung was den Männerüberschuß angeht. Nun sind 2 Männers mehr ja nun nicht …

  • P. nyererei "Ruti Island"/480l AQ

    VoHa123 - - Victoria

    Beitrag

    Moinsen Walther, öha, mit Statistiken und so'n Gedöns kenne ich mir garnicht aus. Mich persönlich interessiert es auch nicht so sehr wer wann wie oft wo und wieso rum zickt. Mir fällt nur die Häufung auf und das reicht mir eigentlich schon aus. Momentan auch wieder: heute und gestern ist ein Tag wo das Wetter extrem wechselhaft bei uns ist. Und Muräne macht heute den Wilden während es gestern Nr. Zwo war. Chefe hält sich zurück, verteidigt sein Revier aber sehr intensiv wenn die anderen zwei da …

  • 360l - Brauche Rat

    VoHa123 - - Mittelamerika

    Beitrag

    Moinsen, entgegen der meisten Infos aus Netz und auch anderen Foren, wird inzwischen oft geraten mehr Mänchen als Weibchen zu nehmen. auch mir mit meinen Viktorias wurde hier dazu geraten und ich muß sagen das der Rat gut war. Das Zusammenleben meiner Fische (8M / 6W) gestaltet sich recht entspannt (und ja: die können schon recht zickig werden). Von daher wäre es eine Überlegung wert. Ich bin selber inzwischen auch dazu übergegangen entweder nur noch Artenbecken, oder zumindest nur eine Art Bunt…

  • P. nyererei "Ruti Island"/480l AQ

    VoHa123 - - Victoria

    Beitrag

    Moinsen, danke für die ganzen Rückmeldungen. Ja, ich gebe mir Mühe. Schließlich ist das AQ für mich und meine Frau mitten im WZ und als solches muß es uns gefallen. Was das Rohr angeht, da sind wir unds alle einig das da mal was passieren muß. Die Farbe ist doch sehr störend. Leider läßt sich da mit Lack nicht viel machen. Es müßte ein Lack sein der Wasserneutral ist. Eventuell steige ich auf einen steifen Schlauch um. Hier würden sich Schläuche aus dem Solarbereich anbieten. Habe einen als WW-S…

  • P. nyererei "Ruti Island"/480l AQ

    VoHa123 - - Victoria

    Beitrag

    Moinsen Lutz, sieht vom Winkel her so aus als ob da keine Matte ist. Ist aber nur ein Stück raus geschnitten. Die Strömung ist so das vieles vom Dreck im Filterinneren gespült wird. Da will ich es auch haben damit es im AQ etwas sauberer aussieht. Einiges wird mit Sicherheit auch jetzt zwischen die Steine gespült, aber eben so das nix zu sehen ist. Das war vorher mit der regulären Strömung so nicht der Fall. Überall war Kot auf dem Boden zu sehen. Jetzt siehst du kaum was davon. Da war das aufwi…

  • P. nyererei "Ruti Island"/480l AQ

    VoHa123 - - Victoria

    Beitrag

    ... Update, Teil Zwei:

  • P. nyererei "Ruti Island"/480l AQ

    VoHa123 - - Victoria

    Beitrag

    Update Moinsen, dann will ich mal berichten was sich inzwischen getan hat. Der Umbau des Filters war dringend nötig weil meine Bagalutten nämlich herausfanden das es ganz leicht war in den Filter hinein zu springen. Die Kante war ja auch auf Wasseroberflächenhöhe. Zudem lag das alte Konstrukt ja nicht plan an der Scheibe an, wegen den dämlichen Schläuchen. Also ab zum BM meiner Wahl und nach was Rasterähnlichem aus Plaste geschaut. Nix, absolute Fehlanzeige. Was jetzt? Tja, also wieder mal impro…

  • Besatzvorschläge

    VoHa123 - - Südamerikanische Cichliden

    Beitrag

    Moinsen, Laetacara wollte ich auch vorschlagen. Mir fällt noch der MaroniBuBa ein, oder der FlaggenBuBa. So ganz spontan. Habe aber keine Ahnung ob der wirklich zum restlichen Umfeld passen könnte. Südamis sind nicht mehr mein Ding.

  • P. nyererei "Ruti Island"/480l AQ

    VoHa123 - - Victoria

    Beitrag

    Moinsen, also das Thema Strömung und Rohre, etc. hat mich und meine Frau gestern total genervt. Nachdem ich mit meiner Bastelei fertig war stellte sich gegen Abend ein immer lauter werdendes Brummen ein. Die Rohre übertrugen die Vibrationen der Pumpen 1 zu 1 aufs Glas und von dort auf die Abdeckung die ja auch ein guter Resonanzkörper ist. Ich habe heute Tabula Rasa gemacht und die gesamte Technik rausgenommen und komplett neu wieder eingesetzt. Dabai habe ich dann auch die Orginalhalterungen ve…

  • Moinsen, ich überlegte mir grade wie es kommt das die Seen so kurz vorm Exitus stehen (relativ gesehen). Und dann habe ich mir überlegt wie es mit unseren Meeren ausschaut. Bei den meisten Seen ist das Problem ja: sie können noch so groß sein; ihre Resourcen sind wesentlich geringer als die der Meere. Hinzu kommt das ein See deutlich emfpindlicher auf schädliche Einflüße von außen reagiert als ein Meer. Nun haben wir Menschen es aber sogar geschafft die Ressource Meer ans Limit zu bringen. Stich…