Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 310.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Falls dir das nichts sagt: Libellenlarven sind insbesondere für kleinere Tiere --> Aufzuchtbecken <-- eine tödliche Gefahr. Halt das also im Blick!

  • Becken Problem

    MrR - - Tanganjika

    Beitrag

    Das Tropheus ständig und unablässig durch die Gegend wuseln ist nichts besonderes. Mit hektisch schwimmen meine ich viel mehr, dass sie wirklich wie im verzweifelten Versuch aus dem Becken zu kommen an der Scheibe entlang rasen. Aber wie gesagt, teste erst nochmal mit einem genaueren Test . Ich hoffe für dich, dass du gerade einfach ein bisschen überbesorgt bist

  • 240l wiegen doch nicht viel...Was hast du denn für eine Decke? Wie viel Gewicht glaubst du wird dein Becken haben und woraus besteht es? Wie viel Gewicht will er dir zugestehen? Im Zweifel reduziere das Gewicht: - 120*40*40 (40er statt 50er Höhe und dann ggf. dünneres Glas) - Was du bei der Höhe verlierst könntest du in Länge investieren, dann verteilt sich das gleiche Gewicht auf mehr Fläche - Nutze eine dicke Holzplatte als Unterlage um das Gewicht auf noch mehr Fläche zu verteilen (Ich nehme …

  • Becken Problem

    MrR - - Tanganjika

    Beitrag

    Hallo Darn, 1. Womit misst du den Nitritwert? Teststreifen (liebevoll als Ratestäbchen verulkt) oder Tröpfchentest? Falls nur streifen besorg dir mal einen Tröpfchentest und teste nochmal. 2. Animpfen mit Lebendbakterien aus der Flasche bringen nichts, habe zumindest noch niemanden finden können der in der Lage gewesen wäre da einen positiven Effekt nachzuweisen. Außer in der Kasse des Verkäufers natürlich. Besser ist Filterschlamm aus einem laufenden Becken. 3. Zeigen die Tiere Vergiftungsersch…

  • Moin, Marco schrieb "sieht nicht frisch aus" meinte aber vermutlich "sieht noch frisch aus". Frisches Holz, Rinde und die zugehörigen Abbauprozesse stehen in Verruf zu Schwierigkeiten im Aquarium zu führen. Ich hatte damit noch keine Probleme. Das Setting sieht auf jeden Fall klasse aus!

  • Bau von einem kleinen Holzaquarium

    MrR - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Moin, moin, Zitat von Schorsch: „Hi, Ich verwende zur Isolierung PUR - Dämmung, alukaschiert. Hat einen viel besseren Dämmwert. 2 cm entsprechen in etwa 4-5 cm Syrodur... Gruß Schorsch “ was kostet der Spaß denn? Ich hab eigentlich immer einfaches Styropor verwendet, im wesentlichen weil man es fast umsonst hinterher geschmissen bekommt.

  • Bau von einem kleinen Holzaquarium

    MrR - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Sieht super aus. Befüllt und bepflanzt (?) sieht man Ungenauigkeiten an den Silikonnähten kaum noch Zitat von 19Tobi94: „Dann kam mir eine Idee. Da meine Pumpe ja nur 800 l/h packt und diese Umwälzung ja auch durch Höhe beeinträchtigt wird, habe ich oben Stege eingeklebt worauf ein Filtergitter kommt, auf welchem die Pumpe anschließend ihren Platz finden wird. “ Das gilt aber allenfalls eingeschränkt für die Förderhöhe unterhalb des Wasserspiegels in deinem Becken. Schaden wird das aber nicht

  • Suche junge Mittelamerikaner

    MrR - - Mittelamerika

    Beitrag

    Hi Andreas, Zitat von -Andreas-: „Schwimmen sollen sie in meinem anderen Aquarium 300x240x80Ich habe mir schon sehr große Wurzeln Und etliche Steine besorgt “ ich bin auf Fotos gespannt! 220*150**70, klassisches Aufzuchtbecken^^

  • L-Becken Aufbau

    MrR - - Technik

    Beitrag

    hui, mit Kran Darf ich fragen was du für das Becken und für die Anlieferung mit Kran bezahlt hast?

  • Suche junge Mittelamerikaner

    MrR - - Mittelamerika

    Beitrag

    Zitat von -Andreas-: „da kannst du recht haben “ Kann er nicht nur, hat er ;P Die T. maculipinnis sind echte Weicheier, kann mich nicht entsinnen schon mal gesehen zu haben, wie die jemand mit großen durchsetzungsstarken Cichliden vergesellschaftet hätte.

  • Zitat von Malte I.: „Hallo, Ich bezweifle, dass bei der KH der pH irgendwelche großartigen Bewegungen nach unten machen wird. Da ist zu viel Puffer vorhanden. “ Ich hab auch einen hohen KH im Leitungswasser und der PH geht je nach Becken und ohne zusätzliche Maßnahmen immer nochmal 0,5-1 Pkt Runter.

  • Moin, moin, Zitat von HumanOfTheWeek: „ pH 7,5 °dH 15,8 (GH) °dH 15,8 (KH) Muss da schon die Osmose her oder haltet ihr auch andere Ansätze für gangbar? “ Bei den Werten kann man Bios sicherlich halten, insbesondere wird der ph im eingefahrenen Becken noch runter gehen (sogar ohne Erlenzapfen). Aber wie gesagt, so richtig bunt werden die nur bei schön weichem Wasser.

  • Besatzfrage zu 200x60x70 Becken

    MrR - - Malawi

    Beitrag

    Hi Dina, poste doch mal ein paar Bilder von deinem Becken. Einmal mit allen drei LEDs an, einmal mit der "Sparbeleuchtung". Dann kann man sich ein Bild machen

  • Hi Felix, das ist natürlich ein nachvollziehbarer Grund für die Abmessungen, dann bleib dabei. Bezüglich der Filter habe ich in meinem 150*60*60 auch zwei Eck-HMF. Das geht, ich würde mich dann aber auf kleine Pumpen beschränken. 2 Stk. mit jeweils 300-400l/h müssten schon reichen. Dann wird nicht so viel grober Dreck und Sand in die Matten gesaugt und die Standzeiten werden angenehm lang. Wenn dich Mulm im Becken stört ist dann allerdigns absaugen angesagt. Für hochglanz Saubermannbecken ohne M…

  • Hi Felix, ich halte selbst eine Gruppe von 5 Bios in einem 840l Becken. Farbenpracht: Das Farbkleid der Bios wird nur wirklich prächtig wenn das Wasser passt, weich und leicht sauer sollte es sein. Sonst sind sie zwar nciht hässlich, aber eben auch keine echten Hingucker. Haltung: Paarweise Haltung habe ich noch nicht versucht, für mich klapp die Gruppenhaltung gut. (Männchen erkennt man an den spitz ausgezogenen Rückenflossen, später ggf. auch an der Größe.) Vergesellschaftung: Sofern die Bios …

  • Guten Morgen Funki, Zitat von Funki: „Ich habe schon gelesen das einige Zwergbuntbarsche mindestens 80 cm Länge brauchen um happy zu sein.Auch habe ich gelesen, dass man Apistogramma untereinander vergesellschaften kann wenn die Strukturierung des Beckens stimmt- aber über genaue Beckengrößen konnte ich bisher nichts finden. Ist es möglich Tiere wie: Apistogramma borellii Apistogramma agassiziie Mikrogeophagus ramirezi Apistogramma hongsloi -zu vergesellschaften? “ Wenn von min. 80cm die Rede is…

  • Bau von einem kleinen Holzaquarium

    MrR - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Du hast keine drei Wochen gewartet, ich bin begeistert Immer schön weiter berichten, ich lese hier gerne mit

  • Ignoranz

    MrR - - Mittelamerika

    Beitrag

    Moin, moin, im Zweifel wegen Betruges melden. Allerdings, hübsch sind sie ja

  • Bau von einem kleinen Holzaquarium

    MrR - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Moin, moin, kommt vermutlich auch auf das Silikon an. Bezüglich Flächen, er hat hier ja keine größeren Flächen verklebt. Eine Woche würde ich auch warten....nur eben keine drei Aber besser mit Zeit und Ruh'

  • Bau von einem kleinen Holzaquarium

    MrR - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Silikon trocknet doch etwa 1cm pro 24h. 3 Wochen scheint mir überflüssig lang.