Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer aus München

    luzz - - Neuaquarianer Forum

    Beitrag

    Hallo Schorsch, Herzlich Willkommen bei uns ! Hat die Schildkröte einen Landteil ? Wenn ja, wie hast Du das technisch realisiert.

  • Andinoacara Stalsbergi

    luzz - - Südamerikanische Cichliden

    Beitrag

    Hallo Daniel, ohne den stalsbergi selbst gehalten zuhaben, würde ich ähnlich wie beim rivulatus auch nicht dauerhaft unter 24-25°c gehen wollen. Besteht denn für dich die Option, an diese Tiere heran zu kommen?

  • Bau von einem kleinen Holzaquarium

    luzz - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Hi, nur mal so eine "Leseweisheit aus dem Internet". bei den dort vorgestellten Aquarien wird häufig MDF verwendet, welches dann mit Epoxidharz beschichtet wird. Bei erster Betrachtung erscheint MDF als schlechte Wahl, fast schon ungeeignet. Ein recht weicher Werkstoff, der Feuchtigkeit wie ein Schwamm aufsaugt und dabei auch noch quillt. Durch das Eindringen des Harzes wird die Platte aber knochenhart und nimmt kein Wasser mehr auf. Da es sich bei diesem Projekt ja um eine Testrunde handelt, wä…

  • Hi, ja ich werde wieder mal Bilder einstellen. Die Temporalis sind die vom Sven. Leider sind diesenicht so stattlich geworden, wie erhofft. Bei etwas über 20cm war Schluß. Also kleiner als die Männchen der Rivulaten. Die Temperatur war mit Sicherheit schon für Rivulatus am oberen Ende. Jedoch besser für den Rest der vergesellschafteten Astronotus, Festae und Temporalis. Insbesondere die Temporalis brauchen diesen Wert, da sie bei geringerer Temperatur zu Hautrübern neigten. Die Welse bleiben bei…

  • 576 Liter Mittelamerika

    luzz - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Hi Marco, völlig korrekt, blick nach vorn und freu dich auf den Neustart.

  • Hi, hier erst mal ein kurzer Bestandsbericht: Die Heizung läuft jetzt ca. 1 Jahr schon über einen KWT 45 mit einer Pumpe 10.000 L/h. Die Effektivität ist wesentlich besser als die alte Heizung in der Seitenkammer, welche auch mit einer Strömungspumpe 12.000L/h angetrieben wurde. Die Seitenkammer steht nun wieder ausschließlich zur Filterung mit Koibürsten zur Verfügung. Der Bestand hat sich selbst reguliert. So schnell und imposant die Rivulaten wuchsen, so schnell starben diese auch nach nur 3 …

  • Hi, sicherlich unterscheiden sich Herosarten untereinander noch etwas in ihrer mehr oder weniger vorhandenen Friedfertigkeit. Nach meinen Erfahrungen sind Heros nicht die Fische, welche eine offene Konfrontation suchen. Jedoch kam es bei meinen Rotkeilen immer wieder vor, dass einige vergesellschaftete Fische "aus dem Hinterhalt" mal gezwackt wurden. Das kann die Harmonie einer Satanoerca Gruppe schon erheblich stören.

  • Hardware für ein Tanganjikaaquarium

    luzz - - Technik

    Beitrag

    Hi, Filter im Keller geht ja auch. Da muß nur eine Pumpe mit entsprechender Förderhöhe genutzt werden. Das die dann kein Energiesparwunder wird, sollte aber auch klar sein.

  • Hardware für ein Tanganjikaaquarium

    luzz - - Technik

    Beitrag

    Hi Daniel, hier könntest Du mal schauen, wie ich das realisiert habe : cichlidenwelt.de/CWF4/index.ph…S%C3%BCdamerika-Aquarium/

  • Hält 'Orca'-Kleber auf Silikon ?

    luzz - - Bastelecke

    Beitrag

    Hi Zitat von Dirk1: „Was ist Stino-Silikon? Habe ich noch nie gehört. “ Stink Normal

  • Hält 'Orca'-Kleber auf Silikon ?

    luzz - - Bastelecke

    Beitrag

    Hi, Aceton dient nur zum Glas entfetten . Am vorhandenen Silikon selbst nichts ändern. Eine Lage Silikon über die vorhandene Naht ziehen. Beidseitig muß das Glas als Klebefläche eingebunden sein. Danach sauber abziehen. Sollte danach so aussehen Klick Wenn gerade und sauber abgezogen wurde, sollte das optisch auch bei einer dickeren Naht keinen Makel darstellen. Zum Abziehen lässt sich auch eine breite Schraubenziehrklinge oder ein Stück zugeschnittenes PVC (Teigschaber, alte EC- Karte o.ä.) miß…

  • Hält 'Orca'-Kleber auf Silikon ?

    luzz - - Bastelecke

    Beitrag

    Hi, Silikon platzt nicht ab. Da wird vielleicht beim Reinigen die innere Fuge etwas gelitten haben. Ich würde mit Aceton die Glasoberflächen reinigen und alle Innenfugen großzügig mit neuer Naht überdecken. Das bekommt man mit etwas Geschick sehr sauber hin.

  • Optimale Wassermenge

    luzz - - Technik

    Beitrag

    Hi, 10% täglich war gemeint . Keine Pflanzen heisst für mich mehr Wasserwechsel. Bei nur 10% Frischwasserzulauf sollte kein Erwärmen des Frischwassers erforderlich sein. rechneronline.de/chemie-rechner/temperaturen-mischen.php

  • Optimale Wassermenge

    luzz - - Technik

    Beitrag

    Hi, so pauschal gibt es keine richtige Antwort. Besatzdichte und ggf. vorh. Bepflanzung spielen schon eine wichtige Rolle. Wieviel wechselst Du jetzt turnusmäßig. Das könnte doch schon ein Richtwert sein. Jedoch liegt beim Durchlaufprinzip kein 1:1 Wasserwechsel vor, so daß Jans Rechnung eher die Realität wiedergibt. Demzufolge würde ich die Menge bei ca. 10% pro Woche ansetzen und probieren, wie sich Temperatur und Wasserqualität einpegeln.

  • HQI durch LED ersetzen - Erfahrungen?

    luzz - - Technik

    Beitrag

    Hi, habe mich lange damit beschäftigt. LED haben auch ihre Grenzen. Sobald Du in den Bereich guter Farbwiedergabe ( Ra oder CRI > 90 ) kommst, sinkt die Lichtausbeute lm/W rapide ab. Zumal sehr gute Farbwiedergabe meist bei warmweißen LED produziert wird. Je kälter die Farbtemperatur (bläuliches Licht) desto höher die Ausbeute / Effizienz und schlechter die Farbwiedergabe. Hier gilt es also einen Kompromiss zu finden. Vorteil von LED ist ein stark gerichtetes Licht.

  • die Probleme bei meinem Heizer lagen woanders. Ich habe 2x vergammelte VA-Rohre an der Wasseroberfläche (Übergang Luft / Wasser) austauschen müssen . Stichworte Chloride und Spaltkorrosion. Die damals vorgestellte Heizung habe ich dann komplett demontiert, da immer wieder an den Übergängen zum Sauerstoff Korrosion auftrat. Als Heizung habe ich jetzt einen Wärmetauscher aus der Pooltechnik maxdapra.com/de/wasserwarmetau…ellrohr-284685-und-108-kw Damit habe ich statt VA einen Titanheizer und auch …

  • Hi, Zitat von VoHa123: „aber mit 'ner neuen Scheibe würde ich mich wohler fühlen, als mit einer geflickten. “ Das muß nicht so sein. Als Gegenargumente: - die alte Scheibe muß entfernt werden, d.h. angrenzende Verklebungen könnten in Mitleidenschft gezogen werden. - die Stellen der alten Klebenähte am Aquarium müssen peinlichst von altem Silikon gereinigt werden, um die neue Verklebung zu setzen. bei Überkleben der alten Scheibe können beide Scheiben flächig verklebt werden. Die angrenzenden Sil…

  • Hi, Farbänderung halte ich schon für möglich. Bei Großcichliden färben unterdrückte Männchen auch nicht entsprechend aus. Das heisst aber nicht,das sich damit gleich das Geschlecht ändert. Da habe ich schon meine Zweifel.

  • Vorstellung und fragen

    luzz - - Neuaquarianer Forum

    Beitrag

    Hallo und herzlich Willkommen, Deine Vorsätze in allen Ehren - 400L reichen für Haibarben auch nicht aus. Vorbereitung, Beratung und auch derzeitiger Status sind milde gesagt nur "händlerfreudlich" und werden dir dauerhaft keine Freude bereiten. Entscheide dich, welche Aquarien Du behalten möchtest. 60L sind ein kleiner Einstieg für minimalistischen Besatz. Mit ca. 400L lässt sich schon eher etwas anfangen, jedoch nicht mit Haibarben. Schau dir im Netz mal einige Aquarien in der Größe um 400L an…

  • 576 Liter Mittelamerika

    luzz - - Aquarien-Vorstellung

    Beitrag

    Hi, ein Sprudelstein unter der Tunze macht das auch.