Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 257.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Zusammen @Lutz wegen den Edelstahl Rohr und Korrsion gebe ich Dir Recht. War über viele Jahre im Edelstahl verarbeitenenden Betrieb tätig. Auch mir ist ein Eigenbau Filter aus Edelstahl korrodiert , WEIL die Formteile aus V2A waren. Der Mantel aus V4A blieb unberührt. Sollte der Heizer aus V2A sein kann die Heitzschlange korrodieren , zumal die Wandstärken sehr dünn sind. Bei einen Freund mit Ähnlicher Heizung machte ich aus Aluverbundrohr eine Heizschlange.

  • Hallo Andre sind das am Bild Kupfer bzw. Messingsanschlüße an dem Wärmetauscher? Das "KÖNNTE" ggf ungut ausgehen ,wenn sich Grünspan bildet wäre dieser giftig. 88209-Heizung-JPG

  • Hallo Andre Erstmal Glückwunsch zu diesem schönen Becken. Bis Dato sieht alles sehr gut aus. Was ich überdenken würde wäre ein Automatischer Wasserwechsel, hab im letzten Jahr bei einem Freund mitgeholfen auch ein Großbecken. Er ist begeistert, wobei dieser ein Filterbecken hat und Ablauf unterm Becken. Zu Beleuchtung , durfte vor zwei Jahren die Becken von Peter Alias M.Dovi begutachten. Peter beleuchtet mit ganz einfachen LED Strahlern. Die Farben der Fische kommen sehr gut rüber. Meine Persön…

  • Bessere Filterung

    Malawist - - Technik

    Beitrag

    Hallo Sven dein Filter ist normal kein schlechtes Teil. Würde mal die Filtermaterialen überdenken , auch nicht die Originalen nehmen sondern welche selber zuschneiden. Denke auch das nun einge sagen den Filter gegen einen HMF zu tauschen.

  • Futter Hersteller

    Malawist - - Malawi

    Beitrag

    Hallo Sven Hab zwar keine Malawis mehr , aber hatte diese über viele Jahre. Generell kaufe ich Fische NUR von Privaten Züchtern, all diese haben Futter von SERA. Mit Tropical hatte ein Freund von mir immer wieder Probleme mit Flagelaten. Seit Umstellung auf SERA war dies nicht mehr der Fall. Kenn auch einige Malawianer die schwören auf Tropical. Ich gab meinen Malawis im Wechsel Sera oder Granulat von Genzel.

  • Hallo Klar ist das man einen Glasbohrer benötigt , kosten nicht mehr die Welt. Zum Handling gibt es genügend Infos in einem Video Portal. Wie Jan schon sagt ist Glas Bohren echt Easy. Ob es die Arbeit lohnt ist das andere ,300l Becken kosten nicht die Unsummen. Evtl was gebrauchtes

  • Zitat von zwogel0: „ Ein Stahlgestell kann ich wegen der Statik (Estrich) nicht stellen. “ Hallo das muss man mir nun erklären , Ytong geht ,Stahl nicht

  • Cichliden für 600L gesucht

    Malawist - - Neuaquarianer Forum

    Beitrag

    Hallo "dein Name" Für Großcichliden ist dein Becken wie Jan schon durch die Blume sagt nicht geeignet. Beachte das 600l Brutto ist , 450 Liter Wasser werden wohl max Netto übrig bleiben Tanganjika, Malawi,...............hier würde man was finden.

  • Hallo ich persönlich würde ein komplettes Gestell aus Stahl fertigen und Ytong verzichten. Die seitlichen Rohre aus 100x100x3 Vierkantrohr Querstreben Rechteckrohr 100x60x3. Stahl kostet ja nicht die Welt.

  • Fliesen unterm 2-Meter-Becken?

    Malawist - - Bastelecke

    Beitrag

    Hallo Marco sehe da kein Problem. Auch die Bodenheizung hättest da belassen können.

  • Filterschlamm oder Starterbakterien?

    Malawist - - Victoria

    Beitrag

    Hallo Volkmar schade das dein Projekt so enden musste . als ich mein jetziges Becken bekommen habe , mitterweile 7 Jahre alt, klebte ich eine Rückwand mit Silikon ein. als ich diese gegen eine Eigenbau erneuerte nahm ich die alte RW raus , das Silikon vom Einbau hält auf dem Silikon von der Verglasung bombenfest. Das Silikon auf Silikon nicht hält kann ich nun nicht sagen. Liegt wohl daran das als ich die RW einklebe das Becken neu war. wünsch Dir aufjedenfall dass das Übergangsbecken noch 1 Jah…

  • Filterschlamm oder Starterbakterien?

    Malawist - - Victoria

    Beitrag

    Hallo Marco hab ja geschrieben wie ICH es machen würde. Klar jederhat seine eigenen Meinungen . Als sich mein Nachbar vor 5 Jahren sein AQ neu stellte , richtete er allesan einem Tag ein inkl Fische alle neu. von mir holte er sich Kanisterweise Wasser , das Becken lief vom erstenTag an stabil auf den Nitritpeak warten wir immer noch Evt. war es einfach nur Glück.

  • Filterschlamm oder Starterbakterien?

    Malawist - - Victoria

    Beitrag

    Hallo Volkmar Da Du ja schon ein laufendes Becken hast , würde "ich" einen laufenden Filter ausdrücken und den ganzen Moder in den neuen Filter geben , evtl sogar etwas eingefahrenes Filtermaterial. Dann kannst auch noch etwas Altwasser aus deinen Becken ins neue geben. Ich würde mich da trauen nach 1 Woche zu besetzen , aber da Du ja auch Pflanzen ins Becken gibst, ist dies von Vorteil das diese erst etwas anwachsen.

  • Hallo so lange die Fische noch leben , versuchen diese übergangsweise wo unterzubringen. Sprich in einem laufenden Aquarium Klingt zwar hart aber is so. Dann würde ich ein 80 oder 120 L Becken kaufen mit anständiger Filterung, dieses wie erwähnt einrichten und einlaufen lassen.

  • Besatzfrage 325l (130x50x50)

    Malawist - - Malawi

    Beitrag

    Zitat von Snowgnome: „Zitat von Malawist: „Synodontis petolica “ Gemeint sind sicherlich S. petricola “ man möge mir verzeihen

  • Besatzfrage 325l (130x50x50)

    Malawist - - Malawi

    Beitrag

    Hallo Bernd würde noch 4 oder 5 Stck Synodontis petolica oder lucipinnis Welse mit ins Becken geben.

  • Besatzfrage 325l (130x50x50)

    Malawist - - Malawi

    Beitrag

    Jans Empfehlung wäre auch nicht ohne

  • Besatzfrage 325l (130x50x50)

    Malawist - - Malawi

    Beitrag

    Zitat von Bernd Beckstein: „Hallo zusammen, Zitat von Snowgnome: „Drei Männchen waren gut ausgefärbt, zwei blieben bei eiem schmuddeligen Mix aus blau und orange. “ ja das bestätigt meine "Angst, dass sich dann nicht alle ausfärben... Wie siehts denn mit Melanochromis cyaneorhabdos aus? Würden die denn mit Labidochromis caeruleus zusammen gehen? Bei den Melanochromis cyaneorhabdos sind ja auch beide Geschlechter gleich blau wie bei den Demansoni, nur sind dass keine so zimperlies was das Futter …

  • Besatzfrage 325l (130x50x50)

    Malawist - - Malawi

    Beitrag

    Zitat von Bernd Beckstein: „abidochromis caeruleus “ Hallo Bernd das sollte passen

  • Atlas derMalawi Cichliden Band 2

    Malawist - - PLZ - Gebiet 9

    Beitrag

    Hallo ebay-kleinanzeigen.de/m-meine-…_content=Button-ManageAds